Bewertung Emirates

Emirates Bewertung | Ignorante Service Crew

  • 12.01.2020
  • Stefan(52)
  • 4
  • Emirates Boeing 777

Emirates Flug von Bangkok nach Dubai

Emirates hatte früher einen guten Ruf, doch leider wurde dieser nicht bestätigt. Dass der Flug starke Verspätung hatte wäre sicher zu verzeihen gewesen, jedoch hat das Kabinenpersonal einen unglaublich unfreundlichen und desinteressierten Eindruck hinterlassen.

Trotz über 2 Stunden Wartezeit auf dem Rollfeld wurde weder ein Getränk noch sonstiger Service angeboten. Auch während des Fluges müsste man mit einem Glas Wasser für 7 Stunden Vorlieb nehmen.

Getränke wurden nur während des einzigen Essens angeboten und das, obwohl jeder Vielflieger weiß, dass Flüssigkeit wichtig gegen Trombose ist, wegen der trockenen Luft im Flugzeug.

Eine ignorantere Servicecrew habe ich noch bei keiner anderen Airline erlebt.

Dies könnte auch das überdurchschnittliche ICE Entertainment System nicht kompensieren.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Emirates Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.13 Sterne
  • geflogen
  • 10. Januar 2020
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • PeterH

    Trombose

    Den Zusammenhang zwischen Trombose und trockener Luft will mir mal grad nicht so in den Kopf. Was aber ganz sicher gegen Trombose hilft ist: Aufstehn, in die Galley gehen und sich selbst was zu trinken organisieren. Tut nicht weh, ist also auch gesund und vor allem es hilft den Durst zu stillen. Solltest du unbedingt mal probieren.

    • Gelegenheitsflieger

    Service

    Der Service beginnt erst auf Reiseflughöhe. Schon alleine weil beim Start die Tische hoch geklappt sein müssen und nichts lose rumstehen darf. Interessanter wäre die Frage, warum sie 2 Stunden auf dem Rollfeld standen. Das Emirates während des Fluges inzwischen seltener durch geht habe ich leider auch schon feststellen müssen, bekommen tut man trotzdem was.

    • asahi

    Vielflieger

    Warum weiß der “Vielflieger“, dass man durch Flüssigkeitsmangel eine Thrombose bekommt, aber nicht, dass man sich selbst etwas zu Trinken aus der Galley holen kann?

    • Peter46

    Service

    Nach meinen Erfahrungen ist der Service auf den Asienstrecken der Golfairlines etwas sparsamer. Vermutlich ist hier die Erwartungshaltung der Passagiere etwas anders als auf den Europastrecken. In den letzten Tagen hat es in den Emiraten heftig geregnet, der Flughafen von Dubai stand teilweise unter Wasser, dies könnte die Flugverspätung erklären

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.