Bewertung Emirates

Bewertung der Airline Emirates

Nicht zu empfehlen - Emirates Bewertung

  • 26.06.2019
  • Johannes Schausten(schausten@yahoo.de)
  • 7
  • Emirates Airbus A 380

Emirates Flug von Frankfurt nach Bangkok

Während des gesamten Flugs von Frankfurt nach Dubai und von Dubai nach Bangkok war es viel zu kalt. Ca. 80 Prozent der Fluggäste schützten sich mit Decken vor der Kälte. Im ersten Flug gab es ein Frühstück und als Hauptmalzeit ein aufgewärmtes Teilchen, das die meisten Reisenden ebenso wie ich ablehnten. Auf dem zweiten teil des Fluges gab es als Frühstück ein Kit Kat Riegel. Auf einem mehr als sechs stündigen Flug sollte man ein Essen und ein Frühstück erwarten können. Auf dem Flug von Dubai nach Bangkok war das Platzangebot im Gegenteil zum ersten Flug von FRA nach Dubai sehr beengt. Das war mein erster und letzter Flug mit dieser Sparairline. Emirates nein Danke.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Emirates Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2.38 Sterne
  • geflogen
  • 21. Mai 2019
  • Flug Nr.
  • EK046 /
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 7 Kommentare

    • Hans

    Sparairline ?

    Nun ja, Emirates hat einen guten Ruf, aber auch andere Airlines (Lufthansa, Qatar, Etihad, Singapore Airlines, CP etc.) bieten auf den Langstrecken einen ordentlich und vergleichbaren Service an. Das allerdings als "Sparairline" abzuqualifizieren, ist nicht gerechtfertigt. Bei Flügen im Bereich von etwa 6 Stunden ist es im Regelfall üblich, dass in der Economy EIN Essen serviert wird und kurz vor der Landung noch ein Snack (Schokoriegel, Nüsse etc.) Ob nun ein Frühstück oder ein warmes Mittag-oder Abendessen, ist eben abhängig von der jeweiligen Tageszeit. Nur bei Flügen im Bereich von 10 bis 12 Stunden werden 2 Mahlzeiten serviert. Nicht ganz verständlich ist zudem die Kritik am Platzangebot. Die Sitzabstände der Flieger die EK auf dieser Route im Regelfall einsetzt (Airbus A 380 und Boeing B 787) sind weitestgehend identisch.

    • Dieter

    B787?

    @ Hans. Wusste gar nicht das Emirates Dreamliner fliegt. Wohl eher 777.

    • Johannes

    Platzangebot? 10 bis 11 Stunden?

    Hallo Hans, das Platzangebot ist nicht alleine vom Fluggerät sondern vor allem von der Airline abhängig. So kann im baugleichen Flieger der Sitzplatzabstand 71 cm als auch 81 cm betragen. Die Angaben der Airlines beziehen sich meist auf den Durchschnittswert oder auf den Abstand der am häufigsten vor kommt. Nur einer von zwei Flügen wurde reklamiert. Ich fliege seit ca. 30 Jahren, pro Jahr mehr als 10 Flüge. Bisher gab es bei allen Flügen über sechs Stunden zumindest ein Essen und ein Frühstück. So war das auch bei der Emirates bis zum letzten Jahr. Wo Sie ihre Weisheit her haben mit den 10-11 Stunden ist mir schleierhaft.

    • Gelegenheitsflieger

    787

    Das ausgerechnet Hans, der sonst jede Bewertung disqualifiziert bei der ein Fluggast einen falschen Flugzeugtypen angegeben hat, sich hier nun selbst vertut, das zaubert einem doch ein kleines Lächeln ins Gesicht. Ich hoffe er erinnert sich daran wenn er mal wieder eine Bewertung liest bei der ein Luftfahrt-Laie den falschen Flieger ausgewählt hat.

    • Hans

    Ja ich habe mich verschrieben. - VERTUT !

    @Gelegenheitsflieger: Ja ich habe eine 8 anstatt einer 7 getippt. Asche über mein Haupt !
    Die Folge: @Gelegenheitsflieger triumphiert unüberhörbar, ihm wird ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Er hat einen Fehler bei mir gefunden. Wunderbar und dazu noch die höchst kompetente Wortschöpfung "vertut".
    Ich bin begeistert und freue mich dem @Gelegenheitsflieger eine solche Freude bereitet zu gaben. Ich denke mal er leitet noch Feierlichkeiten ein. Sie sind ihm von ganzem Herzen gegönnt. Hoffentlich "VERTUT" er sich niemals.

    • Gelegenheitsflieger

    @Hans

    @Hans: Mir wäre das wirklich bei jedem anderen egal gewesen, aber ausgerechnet Sie sind es eben, der genau wegen solcher Flüchtigkeitsfehler ansonsten ganze Bewertungen nieder macht. Denken Sie doch einfach mal darüber nach. Wir sind alle Menschen, und wie Sie hier bewiesen haben machen wir alle mal Fehler. Seien Sie doch wegen solcher Kleinigkeiten in Zukunft einfach etwas toleranter, vor allem wo Sie sehen dass es auch Ihnen selbst passiert.

    • SusanneH.

    @Hans,

    1.) sorry, aber hier muss ich mich leider einbringen ! - @Gelegenheitsflieger zur Info.
    2.) Konjugation von "vertun" - (Präsens).
    3.) Ich vertue, du vertust, er/sie vertut, wir vertun, ihr vertut, sie vertun
    4.) Der Satz: -" Dass ausgerechnet Hans, xxxxx, sich hier nun selbst vertut" .... ist absolut korrekt !
    5.) Also, eine "kompetente Wortschöpfung" !!
    6.) Keine Widerrede, "sonst tut sich was" !!

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Emirates Nicht zu empfehlen

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.