Bewertung TUIfly

Bewertung der Airline TUIfly

Sitzplatzreservierung klappt nicht - TUIfly Bewertung

  • 03.06.2019
  • Riehle()
  • 6
  • TUIfly Boeing 737-232

TUIfly Flug von Teneriffa nach Stuttgart

Die Platzresevierung haute überhaupt nicht hin. Wir bekamen völlig andere Plätze als gebucht und saßen zusätzlich noch getrennt. War schon das zweitemal von Teneriffa. Hier macht wohl jeder was er will. Dann kann man ja gleich mit Ryanair fliegen.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine TUIfly Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 3.29 Sterne
  • geflogen
  • 28. Mai 2019
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 6 Kommentare

    • Hans

    Bitte ?

    TUIfly ist nicht im Besitz einer Boeing 737-232. Auch keiner der TUIfly Partner-Airlines die im Rahmen eines Wet Lease für TUIfly fliegt, fliegt eine uralte B 737-200 !

    • Peter

    Richtig

    Dürfte aus Lärmschutzgründen auch nirgendwo landen. Viel witziger ist aber,das die Rote Daumen Gruppe es auch noch als negativ sieht,das man diesen Umstand betreffend der 737-200 hier korrigiert.Ihr dürft uns gerne vom Gegenteil überzeugen, das dieser Typ irgendwo bei TUI fly eingesetzt wird

    • Hans

    Danke Peter

    @Peter Die "Rote-Daumen-Gruppe" ist offensichtlich nicht nur kommunikativ schwach aufgestellt ("Hauptsache Rot klicken"), sondern auch das Wissen dieser Gruppierung im Segment der Verkehrsluftfahrt scheint sehr übersichtlich zu sein. Für das permanente "Rot klicken" bedarf es keiner besonderen (Aus) Bildung. Selbst wenn nur einfachste Denkstrukturen vorhanden sind, schafft man es "Rot zu klicken".

    • Riehle

    Sehfehler wa?

    Dann hab ich wohl einen Sehfehler. Schade das ich dir Notfallkartenicht fotografiert habe. Jedenfalls haben einige Mitflieger 30 Euro für einen Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit 1,96m ünd 1,94m gebucht. Die Sitzreihe hat gestimmt aber der Flieger hatte keien Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit. Ich habe den Eindruck das manche Flugfgesellschaften gar nicht wissen was ihre Subunternehmer so in die Luft schicken. Na seis drum, ist langsam halt wie bei der Bahn. Hauptsache drin.

    • Peter

    Richtig

    @Riehle: Leider ja, du hast dich da wohl verguggt, Von einem Sehfehler rede ich da nicht, jeder kann sich mal verguggen. Die Notfallkarte einer 200er 737 würde ja sowieso nicht zählen. Davon abgesehen würde die Airline sich strafbar machen, wenn diese Infomaterialien fehlerhaft wären. Egal welche Subairline für Tui fliegt, es gibt definitiv keine 200er 737 in Europa. Diese haben noch alte Triebwerke, welche in Europa, ganz gleich ob Westliche Länder oder Östliche Länder und auch nicht in südlichen Ländern aus Lärmschutzgründen im Airlinebetrieb nicht zugelassen sind. In Europa fliegen nur noch 737 der Next Generation-Versionen, die bei der 400er Serie Beginnt. Von daher leider leider ein Irrtum deinerseits. Aber kein Problem, dazulernen kann man immer bloss sollte man Kritik auch ertragen, wenn sie nachweisslich berechtigt ist.

    • SusanneH.

    Herr Riehle,

    um diese Differenzen hier auszusortieren, sollte man wissen welche Sitzplätze Sie anfänglich reserviert hatten. Wenn es möglich ist, das Alter aller auf den von Ihnen gebuchten Sitzplätzen. Wäre das möglich ? - Dann könnte man Das Problem (evtl.) lösen. Danke im Voraus...

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung TUIfly Sitzplatzreservierung klappt nicht

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.