Bewertung Condor

Bewertung der Airline Condor

Service wird bei der Airline klein geschrieben - Condor Bewertung

Condor Flug von San Jose nach Frankfurt

Bin vor 2 Wochen von Costa Rica nach Frankfurt geflogen. Gebucht hatte ich bei einem Drittanbieter im Internet, ein Oneway Flug für knapp 500 Euro. Die Überraschung war groß als ich feststellen musste, dass ich die neue Eco buchte, bei der man nur Handgepäck mitnehmen darf. Wer bitte fliegt von der Karibik nach Deutschland nur mit Handgepäck? Ich vermute diese Klasse wurde extra geschaffen, damit die Leute für 99 Euro sich nachträglich einen Koffer dazubuchen.

Für ca. 30 Euro habe ich mir einen Fensterplatz auf der Webseite von Condor ausgesucht. Auf der Grafik war ein extra großer Fußraum eingezeichnet. Im Flugzeug war von diesem Fußraum nicht mehr die Rede, der Sitzplan auf der Webseite von Condor hat nichts mit dem realen Sitzplan im Flieger zu tun.

Das Essen typisch Condor sehr einfach, wenn nicht sogar schlecht. Mich wundert es wirklich, dass Condor so wenig Wert auf guten Service legt.

Die Flugbegleiter waren sehr bemüht und freundlich, im Gegensatz zu US-Fluglinien, wo man schon mal angemurrt wird, wenn das Fenster nicht zack zack zu ist.

Eine Frechheit ist, dass man auf einem 14 Std. Flug Filme extra bezahlen muss. Internet gibt es überhaupt nicht.

Insgesamt kann ich Condor ein befriedigend geben.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.38 Sterne
  • geflogen
  • Mai 2019
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 3 Kommentare

    • Hans

    Verstehe diese Kritik nicht.

    Condor ist eine Low Cost - No Frills Billig-Airline. Das sollte jeder wissen, der einen Condor Flug bucht. Man erhält Standard-Leistungen, für alles andere muss man zusätzlich zahlen. Das sollte eigentlich inzwischen jeder wissen, der bei einer Billig-Airline bucht. Daher ist es immer wieder erstaunlich das Passagiere dieser Billig-Airlines das Essen, den Sitzkomfort, das Bord-Entertainment und andere Service-Dienstleistungen bejammern. Man erhält exakt das was man bei diesen Airlines gebucht hat - nämlich eine "Billig-Leistung" !

    • Armin

    Drittanbieter

    Das ist das Problem bei einem Drittanbieter. Die billigen Preise kommen nur zustande, weil sie nur die billigste Kategorie beinhaltet. Da kann man schon mal böse Überraschungen erleben. Meist verlangen diese Portale auch noch eine sogenannte "Service-Pauschale" bei Kreditkartenzahlung die unterschiedlich hoch ausfallen kann. Ich finde als "Preis-Barometer" sind diese Portale ja ganz gut, aber buchen würde ich lieber direkt bei der Airline.

    • Gelegenheitsflieger

    Na ja

    Ich bin wirklich kein Freund der Condor, gerade auf der Langstrecke. Aber man sollte sich an einigen Stellen auch mal selbst an die Nase fassen. Dinge wie die Freimenge beim Gepäck prüft man doch bei der Buchung. Dafür ist man wirklich selbst verantwortlich, unabhängig davon ob ein Langstreckentarif ohne Aufgabegepäck Sinn macht.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Condor Service wird bei der Airline klein geschrieben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.