Bewertung Condor

Bewertung der Airline Condor

Flüge waren gut - Premium Class, na ja - Condor Bewertung

Condor Flug von München nach Heraklion

Da man in der "Holzklasse" doch recht beengt sitzt und dann für alles Mögliche noch extra bezahlen muss, habe ich mir die Preise für die Premium Class angesehen und mir diesen Luxus gegönnt. Nur finde ich dass die Premium Class etwas enttäuschend ist.

Bin im letzten Jahr mit der Lufthansa Premium Class geflogen und da ist Premium erheblich passender zum Namen. Ich war etwas erstaunt, dass in der Premium Class die Beinfreiheit so groß auch wieder nicht ist ... ich dachte mir nur, wie eng müssen da die Leute in der Economy sitzen.

Die Verpflegung ist bei Premium nicht überragend. Beim Rückflug war immerhin aber das Essen (obwohl gleiches Gericht) besser. Insgesamt fand ich dass die Premium Class nicht wirklich so besonders bei der Condor ist - zumindest bei den Flügen, die ich nun erlebt habe.

Nach Kreta würde ich wahrscheinlich wieder mit der Condor fliegen, da die Flüge ok waren. Bei anderen Zielen aber nach Bewertungen entsprechend schauen. In vielen Portalen kommt die Condor derzeit nicht gut weg. Immerhin kann ich aber diese ganz schlechten Bewertungen nicht teilen.

Insgesamt war alles ok, Premium Class geht so. Online-Check-in hatte sehr gut geklappt.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - vorbildlich
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 3.13 Sterne
  • geflogen
  • Mai 2019
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug München nach Heraklion
  • Klasse
  • Premium Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 2 Kommentare

    • B738

    Premium Class

    Auf Europaflügen besteht der höhere Sitzkomfort lediglich durch einen freien Mittelplatz. Die Sitze an sich sind die selben wie in der Economy Class und auch der Sitzabstand ist identisch. Hattest du bei Lufthansa auf einem Langstreckenflug die Premium Economy, oder meinst du die Business Class auf einem Europaflug? Wäre interessant zu wissen, womit du vergleichst.

    • Hans

    Nun ja

    Bereits im ersten Absatz macht die Verfasserin eine nicht ganz nachvollziehbare Aussage die zeigt das sie sich vor dem Flug nur mangelhaft informiert hat. Sie spricht davon, sich mit der Premium Class einen Luxus gönnen wollte. Condor verspricht an keiner Stelle bei der Premium Class Luxus. Auch ist in dieser leicht aufgewerteten Premium Class der Condor der Sitzabstand im Gegensatz zur Economy nicht besser. Lediglich bleibt nur der Mittelplatz in der 3 er Reihe frei. Auch bezogen auf das Essen sollte man nichts erwarten. Während auf der Mittelstrecke bei Condor in der Economy kein inkludiertes Essen serviert wird. erhält man in der Premium Economy nur die übliche "Mittelstrecken-Pasta-Pampe". Mit anderen Worten hat diese Buchungsklasse mit der Lufthansa Premium Class nichts gemeinsam, mit Ausnahme der Bezeichnung. Das alles sollte allerdings keinen Fluggast der mit Condor fliegt überraschen, denn Condor informiert auf seiner Homepage umfänglich über die inhaltlichen Leistungen in den unterschiedlichen Buchungsklassen. Wer also meint er könnte dort "Luxus" erwarten, hat sich vorher nicht informiert. Wieso die Verfasserin zwar mit Condor nochmals nach Kreta fliegen würde, aber sich bei anderen Zielen vorher die Bewertungen ansehen will, ist wenig plausibel. Egal ob sie mit Condor wo auch immer ans Mittelmeer, nach Ägypten oder auf die Kanaren liegt, die Leistungsinhalte der Buchungsklassen sind bei Condor auf der Mittelstrecke überall gleich. Unterschiede gibt es daher auf Langstrecken-Routen der Airline.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Condor Flüge waren gut - Premium Class, na ja

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.