Bewertung Sun Express

Bewertung der Airline Sun Express

Check-in Antalya - Sun Express Bewertung

Sun Express Flug von Antalya nach Zürich

Ihr Check-in Antalya ist eine Zumutung! Es beginnt schon beim unsensiblen Sicherheitscheck.. Da wirken nur vernunftlose Beamte, die ihre Macht demonstrieren. Erdogan lässt grüssen. Beispiel: Anstatt einem älteren Fluggast mit Harndrang zum schnellen Toilettengang zu verhelfen und notfalls dorthin zu begleiten, liess man ihn in die Hosen pissen!

Die 3 Schalter für 4 Flüge nach Hamburg, Köln-Frankfurt, München und Zürich öffnen viel zu spät (erst nachdem mehrere Busse die Passagiere längst hergebracht haben) und sind völlig ungenügend. So steht man (darunter Familien mit Kindern und viele Alte über eine Stunde in einer Warteschlange , die sich bei jeder neuen Bus-Ankunft verlängert,

Die absolute Frechheit ist es, den 4. Schalter für eine schnellere Abfertigung gegen Bezahlung von 20 Euro pro Person anzupreisen und tatenlos offen zu halten. Nach über 1 Stunde Stehen in der dicht gedrängten Warteschlange standen wir immer noch weit vor dem Schalter, der von einer total überforderten Dame bedient wurde.

Sie war total überfordert und musste X-Mal nach dem Chef rufen, der aber lieber irgendwo ein Plauderstündchen hielt. Die Dame - vielleicht eine Azubi - konnte einem Leid tun. Beispiel: Sie konnte unsere ID nicht überprüfen und musste erneut ihrem Chef rufen, was wiederum seine Zeit dauerte bis dieser sich heran bequemte.

Die Warteschlange hinter uns verteilte sich auf die beiden andern Schalter, so dass wir die Letzten waren, die hier abgefertigt wurden. Übrigens: Beim 1. Sicherheits-Check und nachher bei der 3. 4. (überflüssigen) Kontrolle mit ID passierten wir jedes Mal problemlos.

Als wir endlich unser Abflugs-Gate erreichten, war der Last Call schon gesprochen. Den Besuch im Tax-Free und einen Relax-Drink konnten wir vergessen



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Sun Express Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - gut
  • Preis-Leistung
  • - gut
  • Durchschnitt
  • 3.83 Sterne
  • geflogen
  • 17. Mai 2019
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Antalya nach Zürich
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 2 Kommentare

    • Hans

    Nun ja

    * Die Absätze 1 bis 6 dieser Bewertung beschreiben keinen einzigen Mangel für den die Airline SunExpress verantwortlich wäre, sondern ausnahmslos Defizite des Flughafen Antalya. Stellt sich die Frage ob der Verfasser noch eine fundierte Kritik über den Flug mit SunExpress schreibt ? Was fällt noch auf ? Das letzte Wort im ersten Absatz ist wenig stilvoll und entspricht einem vulgären Duktus. Zudem sei die Frage erlaubt, in welchem causalen Zusammenhang die geschilderten Vorkommnisse zum türkischen Präsident Erdogan stehen ? Es mag ja sein das der Verfasser die politischen Verhältnisse in der Türkei sehr kritisch bewertet. Warum er allerdings dann trotzdem die Türkei für einen Urlaub auswählt, ist nicht sehr überzeugend.

    • Brain

    Das alte Problem

    Der gute Fritz gehört zu den deutschen Bürgern, die immer alles besser wissen. Diese Leute gibt es leider zu Hauf auch in unserem Land. Jeder gibt seinen Kommentar dazu ab. Beeindruckend ist immerhin, dass er als Urlauber die politischen Verhältnisse beurteilen will. Gleichzeitig fühlt er sich berufen auch noch die Sicherheitskontrolle zu kritisieren. Was qualifiziert ihn dazu? Vielleicht erzählt er uns das mal. Die Sicherheitsanalyse eines Flughafens kommt einer Doktorarbeit gleich. Vielleicht sollte der Fritz zu hause bleiben. Scheinbar nerven ihn ja die bekannten Verhältnisse in der Türkei.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Sun Express Check-in Antalya

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.