Emirates Bewertung

Bewertungen

Große Enttäuschung

Emirates Flug von Dubai nach Hamburg

Ich beziehe mich hier ausdrücklich auf den oben benannten Flug. Mein Mann und ich sind schon öfter mit Emirates geflogen und waren zufrieden, obwohl es sicher günstigere Airlines gibt. Dieser Flug nach Sri Lanka kostete uns rund 2000 Euro (incl. Platzreservierung). Unsere Erfahrung auf besagtem Flug waren sehr enttäuschend. Der Sitz war eng und unkonfortabel, Service gab es einmal mit einem Essen und Getränk. Da wir vegetarisch essen, bekamen wir das Essen sehr früh, das hieß für uns 2 Stunden warten bis zum Abräumen!
Nach dem Essen wurden die Flugbegleiter, wenn überhaupt, nur von weitem gesehen. Als jemand vorbei kam, bestellte ich bei einem männlichem Begleiter ein Wasser, es kam auch nach einer halben Stunde nicht. Ich beschwerte mich bei einer Flugbegleiterin über den mangelnden, bzw. ausbleibenden Service. Sie antwortete sehr ungehalten, dass bei 400 Passagieren keine Zeit wäre. Da können wir auch mit einer Billiglinie fliegen. Wir sind keine Nörgler und erwarten nichts Unmögliches. Doch was die Emirates versprechen haben wir nicht (mehr ) gefunden und werden uns anderen Airlines zuwenden. Unsere Erfahrungen werden wir an andere Reisende weitergeben. Schade!



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Emirates Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2 Sterne
  • geflogen
  • 26. November 2018
  • Flug Nr.
  • EK 61
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 3 Kommentare

    • Hans
    Ja man könnte

    Ja man könnte sich auch außerhalb der Getränke-Durchgänge als Passagiere in die Galley bewegen und dort ein Glas Wasser holen. Etwas Bewegung im Flieger bei knapp 7 Stunden Flugzeug (Dubai-Hamburg) schadet nicht und schützt noch vor einer Thrombose. Besser als eine (Achtung Satire) Heparin Spritze.

    • steeve
    Bewegung vs Service

    Stimmt, sich selber ein Getränk zu holen kann nie schaden. Aber von einer Fluggesellschaft mit hohem eigenem Anspruch darf mehr erwartet werden. Ein Getränkeservice mit Trolley gehört meiner Meinung nach dazu. Die Äusserung, dass es bei 400 Fluggästen keine Zeit sei geht meines Erachtens nach gar nicht. Das zeugt von schlechter Organisation und vielleicht auch schlechter Ausbildung seitens Emirates. Das ist vermutlich ein Zeugnis dafür, dass die Flugesellschaft zu schnell gewaxchsen ist. Kein Geheimnis ist auch, dass Emirates zeitweise Probleme hatte (und vielleicht noch hat) dem Wachstum entsprechend passendes Personal in Qualifikation und Anzahl zu finden.

    • Hans
    Anmerkung

    Innerhalb der letzten 6 Wochen bin ich 2 x mit Emirates geflogen.
    Ich gehöre zwar nicht zu den Fluggästen, die die Airlines in den "5 Sterne Service-Himmel" hochloben, aber wie immer erbrachte Emirates eine gute und ordentliche Leistung.
    Der Flug von Deutschland nach Dubai dauert etwa rund 6,5 Stunden.
    Darin in der Economy wie immer enthalten: 
    Ein warmes ordentliches Airline Convenience Essen, zwei Menüs zur Auswahl. 
    Im Laufe der 6,5 Stunden drei Getränke-Durchgänge. 
    Vor der Landung nochmals ein Angebot von Snacks. 
    Ein sehr gutes Entertainment Programm am Platz. 
    Und wie immer riefen diverse Passagiere außerhalb der normalen Service-Durchgänge nach dem Service, der dann auch zeitnah erschien. Mehr erwarte ich in der Economy nicht.
    So und nicht anders kenne ich es auf Langstreckenflügen von Emirates. Aber eben auch von anderen Airlines wie Etihad, Singapur Airlines, Lufthansa, CP oder auch British Airways, Air France oder KLM.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Große Enttäuschung

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.