Emirates Bewertung

Bewertungen

Abzocke - frech

  • 13.02.2019
  • Sttephan Kristen(39) 61381
  • 1
  • Emirates

Emirates Flug von Frankfurt nach Dubai

Emirate Abzocke ohne Ende ... freches Personal!

Ich bin von Frankfurt nach Dubai geflogen und hatte mein Fahrrad in einem Fahrradkoffer dabei, ich habe das Fahrrad telefonisch im Vorfeld mir 2 mal bestätigen lassen, auch natürlich preislich wurde mir am Telefon gesagt, dass pro Weg 150 EUR zu bezahlen sind.

Ok, bezahlt man bei LH z. b. auch! Am Flughafen beim Einquecken wurde mir dann gesagt, 150 EUR gelten nur für 10 KG alles andere sei Übergepäck, also musste ich noch pro KG 30 USD bezahlen, was mir im Vorfeld nicht gesagt wurde! Also musste ich nochmal 397 EUR für den Hinweg bezahlen, eine Frechheit!

Dann wurde mir gesagt ich solle auf dem Rückweg online Übergepäck buchen, sei 20% günstiger! Also wollte ich das so machen, ging nat. nicht, da ich schon ein Online Flugticket hatte, also musste ich in Dubai für den Rückweg 460 EUR bezahlen!

So hatte ich für den Fahrradtransport 1150 EUR bezahlt! Eine Schweinerei! Ich habe mich 3 mal beschwert bei Emirates, dann kam nur eine email,"wir können nichts mehr für sie tun" Wahnsinn! Rotze frech! Ich habe die Telefonbänder angefordert, anscheinend wurde mir das am Telefon mit den 10 KG Fahrrad zu gesagt, was ich verneine!

Ich fliege so oft mit Fahrradgepäck mit anderen Fluggesellschaften! Die Telefonbänder wurden mir verweigert! I! Ich will das Geld zurück! Das geht so einfach nicht! BITTE VORSICHT BEI EMIRATES! Grösste Kundenabzocke, dazu unfähiges und freches Bodenpersonal, besonders am Frankfurter Flughafen.

Ich habe jetzt einen Anwalt eingeschaltet, Schlichtungsstelle angeschrieben und Vorstandsbrief gibt es auch noch! Ich setze hier alles in Bewegung was geht!

Nie wieder Emirates!



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Emirates Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2 Sterne
  • geflogen
  • 26. Januar 2019
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 1 Kommentare

    • Hans
    Brief an den Vorstand ?

    Der Brief an den Vorstand wird es bringen ! Man könnte zur Vorgehensweise des Fluggastes einiges schreiben, dass würde allerdings den Rahmen hier sprengen.
    Nur so viel dazu. Alleine wie der Fluggast mit der Beschwerde umgeht, zeigt bereits wie völlig konzeptlos er agiert. Anwalt involviert, Schlichtungsstelle angeschrieben, Anschreiben an den Vorstand von Emirates in Vorbereitung, also an Ahmad ibn Said Al Maktum, dem Sohn des ehemaligen Emir von Dubai, der ist nämlich der CEO von Emirates.
    Alles völlig unstrukturiert und einzig von Frust und Wut geprägt, abseits jeder Sachlichkeit.
    Hoffentlich poltert und hetzt der User in seinen Anschreiben nicht so wie hier.
    Erinnert alles an einen gewissen blonden Onkel Donald in den USA, dessen stärke auch aus Rundumschlägen besteht. Wobei Ahmad ibn Said Maktum sicherlich schon ängstlich in Dubai darüber nachdenkt, wie er mit den Regressansprüchen von Stephan Kristen umgehen soll.
    Wenn er dann das Anschreiben von Stephan Kristen erhält und dieser darin Aussagen wie "Rotze frech" tätigt, wird er bestimmt Stephan Kirsten großzügig entschädigen.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Abzocke - frech

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.