Condor Bewertung

Bewertungen

Nicht mehr zu empfehlen

  • 05.03.2017
  • old.simba()
  • 5
  • Condor Boeing 767 300

Condor Flug von Mombasa nach Frankfurt

Es ist schon erstaunlich wie Inkomplett Flugbegleiter sein können. Zum Beispiel wurde Tee mit Milch wie folgt zubereitet: Milch in die Tasse, heiß Wasser darauf und dann ein Teebeutel !!! Kaffee ohne Untertasse oder im Pappbecher. Geht´s noch? Das Angebot der Speisen ist seit Jahren dasselbe, es wechselt nur zwischen Sommer-und Winter-Flugplan. Man ist nicht imstande ein Gluten freies Menü anzubieten. Und das in der Business Class .Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Condor hat in allen Bereichen sehr stark nachgelassen und ist eigentlich nicht nicht mehr zu Empfehlen.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - gut
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 3.13 Sterne
  • geflogen
  • 26. Februar 2017
  • Flug Nr.
  • 2280
  • Klasse
  • Business
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 5 Kommentare

    • Mitch Rapp
    inkomplett

    Gerne stimme ich Ihnen zu das der Service von Condor nicht gut ist. Es ist ein Billigflieger, der sich so teuer wie möglich ( Business Class !!) verkauft. Allerdings möchte ich darauf hinweisen, das Schreibfehler in den Bewertungen den Schreiber als inkompetent darstellen, was er natürlich nicht sein muss. Ich bin da nicht empfindlich, aber "inkomplett" ist mir dann eine Spur zu falsch und wertet eine Bewertung evt. fälschlicherweise ab.

    • Brain
    Geht gar nicht ....

    Die Teezubereitung war ein Skandal. Das geht so nicht. Sie haben aber richtig gesucht, um was zu finden. Alle Achtung .... Inkomplett, Inkompetent

    • Thommi
    verstehe ich

    das geht natürlich gar nicht , der Pilot hätte sofort umkehren - und sich um geeignete Flugbegleiter bemühen müssen .... mal ganz ehrlich , geht es noch ?

    • Armin
    Glutenfreies Men

    Also ich hab mal auf der Seite von Condor geschaut. Gluten freies Menü gibt es sehr wohl. In der Zone 3-5 (Östliches und Südliches Afrika, Indischer Ozean, Karibik, Mittel- und Südamerika, USA und Kanada) kann man sehr wohl bestellen. Heißes Menü und kaltes Frühstück oder kaltes Menü kostet im Frühbucherpreis 14,99? bzw. Normalpreis 17,99?. Das sind zwar die Ecco-Menüs, aber ich kann mir nicht vorstellen dass man in der Buisenes-Class keine entsprechenden Menüs bekommt. Natürlich werden sie nicht alle Diätessen im Flieger haben - vielleicht ist hier Kommunikation alles, heißt im Vorfeld Kontant mit Condor aufnehmen und entsprechendes Essen bestellen. Das mit dem Tee ist halt oft so eine Sache, es gibt sehr viele Möglichkeiten und Ansichten einen Tee zuzubereiten. Gut, erst die Milch ist schon Grenzwertig. Aber heißes Wasser und einen Teebeutel klingt eigentlich gar nicht so unüblich. 75% der Tees in der Gastronomie werden sicherlich so zubereitet. Wenn der Kaffee im Pappbecher serviert wird, macht doch eine Untertasse keinen Sinn. Geschirr (egal ob aus Plastik oder Steingut) wiegt sehr viel mehr, also muss mehr Treibstoff getankt werden und das kostet alles Geld!

    • Dario
    Tee

    Ich musste über diese Bewertung herzlich lachen, zumal ich den Namen des "Schriftstellers" für mich frei übersetzte, anstatt "oldsimba" kam für mich spontan "altersimpel" in den Sinn. Entschuldigung

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Nicht mehr zu empfehlen

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.