Bewertung Lufthansa

Bewertung der Airline Lufthansa

Immer wieder - Lufthansa Bewertung

  • 07.08.2014
  • Klagenfurter(18) Klagenfurt / Wrthersee
  • 0
  • Lufthansa Boeing 737-300 / Airbus A330-300

Lufthansa Flug von Graz nach Dammam

Das Check-In in Graz ging sehr schnell von statten, da vor uns keine Leute waren. Auch das boarding verlief schnell, starteten bereits kurz vor der planmäßigen Abflugszeit. Verpflegung an Bord ein Nusshörnchen sowie Getränke. Landung in Frankfurt überpünktlich. Das Boarding für den Weiterflug nach Dammam über Kuwait begann verspätet. An Bord meldete sich der Pilot mit kurzen Informationen zum Flug, dem Wetter in Kuwait und Dammam, sowie mit der Ankündigung der Verspätung des Abfluges um ein paar Minuten, sowie dass sich die Ankunft beim Zwischenstopp in Kuwait um etwa 15 - 20 Minuten verspäten werde.

Diese Verspätung wegen den Umweg über den Iran. Flugzeug war zu 3/4 gefüllt. Die Purserette sowie ein Steward haben noch vor Start Bilder (hoffentlich schöne) von den Kleinkindern an Bord gemacht. Der Steward, wahrscheinlich ein neuer Steward, hat mit den Personen, welche ihm gegenüber saßen, auffällig viel über seine private Reisen, die Ausbildung zum Flugbegleiter sowie das Leben als Steward geredet. Die Purserette hat einige Zeit nach dem Start gemeinsam mit einem anderen Flugbegleiter das Babybett aufgebaut. Währenddessen wurde das Baby aufgeheitert. Auf Reiseflughöhe wurde mit dem ersten Service, Getränke und Salzgebäck, begonnen.

Nach einiger Zeit wurde mit dem nächsten Service, Mittagessen, begonnen. Zur Auswahl gab es Gulasch mit Karotten und Kartoffel-Lauch-Püree oder Rindfleisch mit Kartoffel-Lauch-Püree. Dann gab es noch ein "großer" Getränkeservice. Nach dem Abräumen des Essens war "Nachtruhe." Zwischendurch kam jedoch immer wieder Flugbegleiter mit Getränken. Am Ende der "Nachtruhe" bestand die Möglichkeit zum Duty-Free Einkauf. Vor der Zwischenlandung in Kuwait wurden noch die Kinder aufgeheitert. Dann begannen schon die Vorbereitungen zur Landung.

In Kuwait stiegen viele Leute aus. Dann wollten ein paar Personen, vermutlich Araber, das Flugzeug zum Rauchen verlassen, aber die Flugbegleiter baten diese Passagiere das Flugzeug nicht zu verlassen. Nach einiger Zeit wurde eine Person im Flugzeug ausgerufen. Es stellte sich raus, dass ein Aussteiger versehentlich das falsche Handgepäckstück mitnahm. Bis das richtige Gepäckstück gefunden wurde, verging einige Zeit. Erst danach konnte mit der Betankung für den Weiterflug begonnen werden. Dadurch hatte der Weiterflug ein Verspätung von etwa einer Stunde. Dafür kann jedoch die Fluglinie nichts.

Am kurzen Sprung von Kuwait nach Dammam wurden noch einmal Getränke und Salzgebäck verteilt, dann begann schon der Landeanflug auf Dammam. Im großen und ganzen war es ein angenehmer Flug mit Lufthansa. Leider habe ich den Namen der Purserette und des genannten Stewards vergessen. So motivierte und (kinder-)freundliche Flugbegleiter habe ich noch nicht gesehen. Nochmals ein großes Lob an die Flugbegleiter.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Lufthansa Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - vorbildlich
  • Essensqualität
  • - gut
  • Unterhaltung
  • - vorbildlich
  • Sauberkeit
  • - vorbildlich
  • Freundlichkeit
  • - vorbildlich
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - gut
  • Preis-Leistung
  • - gut
  • Durchschnitt
  • 4.5 Sterne
  • geflogen
  • 5. August 2014
  • Flug Nr.
  • LH1261
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Geschaeftsreise

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Lufthansa Immer wieder

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.