Bewertung Lufthansa

Bewertung der Airline Lufthansa

Mal wieder Probleme, wie fast immer - Lufthansa Bewertung

Lufthansa Flug von Düsseldorf nach Linz

Wegen Catering nachladen für einen 30 min Zubringer-Flug haben mehrere Gäste den Anschlussflug verpasst. Da fragt man sich doch was wichtiger ist, man kann auch mal auf Catering bei so kürzen Flügen verzichten.

Danach muss man 7 Stunden am Fraport warten und wird mit einem lächerlichen 10 Euro Gutschein abgespeist wo man sich nicht einmal ein warmes Essen für kaufen kann. Für eine der teuersten Airlines eine echte Blamage.

Buche sowieso nur im Notfall und wenn es nicht anders geht Lufthansa und Austrian Airlines aber wenn dann gibt es fast immer Schwierigkeiten.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Lufthansa Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - vorbildlich
  • Freundlichkeit
  • - vorbildlich
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2.71 Sterne
  • geflogen
  • 29. Juni 2019
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Düsseldorf nach Linz
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Geschaeftsreise

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Hans

    Anspruch an melden

    Wenn auf einem Flug von Düsseldorf nach Linz die Verspätung 7 Stunden beträgt, hat der Fluggast auf dieser Kurzstrecke nach der EU Fluggastrechte-Verordnung 261/2004 einen Anspruch auf eine Ersatzzahlung von 250,- Euro, unabhängig davon was das Ticket gekostet hat. Diesen Anspruch muss man allerdings bei dem LVU (in diesem Fall Lufthansa) anmelden und einfordern. Der 10,- Euro Verpflegungs-Gutschein ist in solchen Fällen üblich, auch bei anderen Airlines. In der Realität melden rund 50% der Fluggäste solche Ersatzansprüche nicht an, weil ihnen häufig nicht bekannt ist, was man in welchen Fällen beanspruchen kann. Die Ersatzzahlungen sind gestaffelt und abgängig von der Streckenlänge das Fluges. Sie betragen 250,- /400,-/600,- Euro. Bestimmte Voraussetzungen müssen erfüllt werden. So muss z.B. die Verspätung mindestens 3 Stunden (Ankunftszeit) betragen. Man kann solche Ansprüche auch an diverse "Inkasso-Agenturen" abtreten. Dort erhält man sein Geld deutlich schneller, allerdings unter Abzug von Provisionen, die im Regelfall zwischen 30% und 35% vom Gesamtanspruch betragen.

    • Brain

    So ... klare Frage

    Haben Sie persönlich Ihren Anschlussflug verpasst? Ich denke, Sie reden hier von anderen Fluggäste.

    • Franz

    Danke für die Hinweise, aber ...

    da es sich um einen Dienstflug handelte, hat in diesem Fall "leider" nur die Firma was davon. Die Rückerstattung wird natürlich beantragt und macht mir somit noch zusätzlichen Aufwand. Nach nochmaligem Anstehen im Servicecenter (45 min) gab es nach Beschwerde nochmals einen 20,- Euro Gutschein, man fragt sich warum nicht gleich?
    Bei anderen Airlines gibt es nicht nur 10,- Euro, sondern z. B. kann man die Rechnungen einreichen oder man bekommt einen Loungezugang, nachdem ich extra gefragt habe um zumindest in Ruhe arbeiten zu können.
    Gibt es bei LH nicht, kann man sich kaufen, wenn Platz ist. Antwort war: ja heute ist auch Ferienbeginn, da ist so viel los. Aha überraschender Ferienbeginn also, ist ja jedes Jahr anders.
    Ich fliege ca. 100 x im Jahr aber die meisten Probleme gibt es mit Austrian und LH. In dieser Preisklasse einfach nicht akzeptabel.

    • Gelegenheitsflieger

    Fluggastrechte auf Dienstreisen

    Ist die Abtretung der Entschädigung gem. Fluggastrechte-Regelung an die Firma bei Ihnen in den Reiserichtlinien oder einer Betriebsvereinbarung so festgelegt? Wenn nicht explizit anders geregelt stehen diese dem Reisenden zu, auch bei einer Dienstreise! Ansonsten ist aber ja zumindest der Aufwand für die Beantragung Arbeitszeit.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Lufthansa Mal wieder Probleme, wie fast immer

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.