Bewertung Eurowings

Bewertung der Airline Eurowings

Rückflug Palma nach Nürnberg - Eurowings Bewertung

  • 30.05.2019
  • Edgar Sipos(55) Erlangen
  • 4
  • Eurowings Airbus 320 SUPER GUT

Eurowings Flug von Palma de Mallorca nach Nürnberg

Die unprofessionellste Crew, die ich je erlebt habe, Keine Anschnallkontrolle oder Hochklappen der Lehne bei Anflug und Abflug, keine Möglichkeit, noch ein Getränk zu bestellen. Nicht ausgebildete Teenager, die den ganzen Flug nur unter sich gekichert haben. Wir hatten die Plätze A1 und A2, fragen Sie mal den Herren von A3, der wurde fast agressiv.

Alles in allem eine unkompetente, desinteressierte Mannschaft, die keine einzige Sprache richtig sprach und für die die Passagiere nur eine Last waren. Eurowings ist normal besser, aber diese Bewertung wird weitergegeben, an den Verbraucherschutz und an Tourismusunternehmen.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Eurowings Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - gut
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.33 Sterne
  • geflogen
  • 29. Mai 2019
  • Flug Nr.
  • EW 6814
  • Strecke
  • Flug Palma de Mallorca nach Nürnberg
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Susanne H.

    Verwirrter Vortrag

    Edgar Sipos, von was reden Sie hier eigentlich?

    • Brain

    @Susanne H.

    Verwirrt langt nicht. Das sind zusammengenörgelte Sätze, die keinen Sinn ergeben. Vielleicht ist da was mit dem Getränk schiefgegangen und schmutzig war der super gute A320 auch noch.

    • Peter

    Verstehe das schon

    Flugbegleiter laufen grundsätzlich durch die Reihe und achten drauf, das jeder angeschnallt ist. Denen reicht dafür ein Blick, sie müssen dem Herrn nicht in den Schoss krabbeln oder anfassen. Womäglich hast du es nicht gemerkt, das die das kontrolliert haben. Mich würde interessieren, ab welchem Alter man bei Dir ein Teenager ist? Und woher du den Ausbildungsstand der "Teenager" kennst? Allein das zeigt schon deine Ansichten gegenüber von Flugbegleitern. Geschweige denn über den Sprachschatz der FB ... woher weisst du das? Aggressivität im Flugzeug, der Schuss geht schnell nach hinten los mit ziemlich bösen Folgen für den jenigen. Tourismusunternehmen und Verbraucherschutz sind sehr sehr interessiert an unsachgemässen und schwachsinnigen Äusserungen. Vor allem weil du nichts, aber auch gar nichts beweisen kannst.

    • SusanneH.

    @Brain Peter

    1.) Er flog in einem A320 SUPER GUT
    2.) Dann die Sitzplatzbeschreibung A1 A2 , wo soll das denn sein?
    3.) Wie soll man den Herrn von A3 befragen?
    4.) Sein Wortschatz: Ansschnallkontrolle, nicht ausgebildete Teenager, unkompetente, desinteressierte Mannschaft
    5.) Die "Mannschaft" verstand keine einzige Sprache richtig! - Ja wieviel und welche denn? Irgendwie merkt man, dass der Mann mal Vereins-Trainer in seinem Dorf war und vergleicht wohl den Rest der Welt, hier speziell das Cabin Crew Team, mit einer Vereins Mannschaft!
    6.) Warum in Gottes Namen, können manche Urlauber nicht einfach ihre Reise genießen - pünktlich oder nicht, schei.. egal wie eng die Sitzreihen sind, wie der Kaffee schmeckt, wie sauber oder "sogar" dreckig die Kabine ist, ob das Kabinen Personal schläft oder nicht, ob sie kichern, faulenzen, sich nicht blicken lassen, kein Deutsch sprechen, ob der Kapitän was von Fliegen versteht, ER nicht mit Ihnen spricht, ob es wackelt und klappert und was auch immer.
    7.) Liebe (manche) Urlauber - respektiert das Flugpersonal, genießt Eure Reise und den Urlaub - kommt gesund wieder nach hause, aber hört auf zu meckern !

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Eurowings Rückflug Palma nach Nürnberg

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.