Bewertung Onur Air

Bewertung der Airline Onur Air

Ohne Service - NUR Flug - Onur Air Bewertung

Onur Air Flug von Berlin nach Hurghada

Absolut kein Service. Kein Trinken, keine Toilette, Sitze in unserer Reihe waren alle gebrochen, Müll von den Vorgängern, Klimaanlage defekt, es waren ca. 30 Grad im Flugzeug. Diese Gesellschaft ist eine Zumutung. Stewardessen sprachen maximal englisch und haben sich lautstark unterhalten, hatten ja eh nichts zu tun, außer Guten Tag und Auf Wiedersehen zu sagen.
Da fragt man sich, wozu die an Bord waren.
Tip an ONUR: Schafft die Stewardessen ab, dann könnt ihr noch mehr sparen.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Onur Air Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1 Sterne
  • geflogen
  • 10. Februar 2019
  • Flug Nr.
  • BH6804
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 10 Kommentare

    • Hans

    Keine Toiletten ?

    Eine Airline deren Flieger über keine Toiletten verfügt, bekäme kein Zulassung und dürfte somit nicht fliegen.
    Es mag ja sein das Toiletten defekt waren (alle 3 Toiletten ?) , aber die Behauptung "keine Toiletten" ist eine Lüge.

    • Dominik

    Aufgaben der Flugbegleiter

    Die Bilder sehen natürlich nicht sonderlich schön aus und die Sauberkeit ließ augenscheinlich auch zu wünschen übrig.
    Dennoch versteht Simone anscheinend nicht, warum "Stewardessen" hauptsächlich an Bord sind, wenn sie nicht gerade dabei sind, Gäste zu bedienen oder sich lautstark zu unterhalten.
    Flugbegleiter sind an Bord eines jeden Fluges, um im Falle eines Notfalls Hilfe zu leisten. Erwartet man trotzdem mehr Service, sollten man eventuell eine andere Airline wählen.

    • Simone

    Für Dominik und Hans

    Durch ihre lustigen Kommentare, die wahrscheinlich gesponsert werden, wird diese Fluggesellschaft trotzdem nicht besser.
    Wenn die Toiletten nur Deko sind, ist das für mich "keine Toilette" und die Stewardessen hätten mich bei einem Notfall sicher auch nicht gerettet. Man kann sich die Fluggesellschaft auch nicht selber aussuchen, wenn eine andere Pleite geht.

    • Hans

    Spannend

    @Simone. Immer wieder spannend und amüsant zu lesen, wenn Usern eine bestimmte Kommentierung nicht gefällt oder nicht in ihr persönliches Weltbild passt, dass dann einfach (ahnungslos) unterstellt wird, dass man von einer Airline bezahlt oder gesponsert wird.
    Da wird mal eben etwas behauptet, das diese Schreiberlinge noch nicht einmal belegen können. Hätte sie gute Simone hier etwas sorgfältiger recherchiert, wäre ihr aufgefallen, das ich hier an anderer Stelle Onur Air als eine Airline bezeichnet habe, die sich nicht gerade durch ausgeprägte Service-Orientierung auffällt.
    Natürlich kann sich jeder seine Airline aussuchen mit der er fliegen will. Ist allerdings immer eine Frage, was man bereit ist für einen Flug zu zahlen. Onur Air bewegt sich im untersten Tiefstpreis-Segment. Man fliegt dort "Billig-Billig-Billg" und erhält exakt das was man gebucht hat, nämlich eine "Billige-Leistung".

    • Dominik

    Für Simone

    Genau, hauptberuflich bin ich für Onur Air im Netz unterwegs, um in Bewertungsportalen nach schlechten Bewertungen Ausschau zu halten und diese dann zu widerlegen. Nein, ich kann mir gut vorstellen, dass ihr Flug nicht angenehm gewesen ist, denn ein Mindestmaß an Hygiene sollte in einem Flugzeug schon gegeben sein. Doch auf den Sachverhalt mit den Flugbegleitern wollte ich nur eingehen, da Sie sich ja selbst fragen, warum Flugbegleiter überhaupt an Bord sind. Und das ist primär nicht, um die Gäste zu bedienen, sondern wegen der Sicherheit. Um das zu erkennen muss ich kein Mitarbeiter von Onur Air sein, oder gesponserte Kommentare zu frustrierten Bewertungen auf einem Portal verfassen.

    • Peter

    Ahnungslos

    Lustig? Gesponsort? Wenn die Argumente ausgehn wird immer wieder die Keule rausgehauen, das man bei der Airline arbeitet oder gesponsort wird. Peinlich peinlich. Dominik und Hans haben aber recht, auch wenns Ihnen nicht gefällt. Was das Thema Toiletten angeht: Ohne funktionierende Toilette hebt der Flieger nicht ab. Gehn sie im FLug kaputt, muss zwischengelandet werden. Und wenn man die Stewardessen abschafft, tja werden Leute wie Sie eben laufen müssen denn ohne Flugbegleiter hebt nur noch ne Frachtmaschine ab.

    • Huge

    Gesponsert

    Ah, der Klassiker: Wenn die Argumente ausgehen, ist man automatisch Mitarbeiter oder fake. Die gute Simone kann ja zumindest versuchen ein paar Sekunden nachzudenken - und vielleicht kommt sie ja von selbst darauf, WOZU die Stewardessen eigentlich an Bord sind. Kleiner Tipp: "Getränke verkaufen" ist es nicht.

    • karl

    arme simone

    Tröste dich Simone. Die Herren sind auch schon über mich hergefallen. Die haben wahrscheinlich was gegen Kritik. Auch wenn diese nicht immer ganz technisch und organisatorisch fundiert ist. Man will ja in diesen bemängelten Fällen nicht anwaltschaftlich klagen, sondern einfach mal sein Urlaubermeinung sagen können. Ist aber nicht möglich, daher, liebe Simone, spar dir weitere Einträge. Wenn das alle machen, haben die Herren nichts mehr richtigzustellen.

    • Peter

    So ist das

    @Karl: Ich erlaube mir zu zitieren: Auch wenn diese nicht immer ganz technisch und organisatorisch fundiert ist. Wenn sie von der Thematik also keine Ahnung haben oder nur bedingt über Kenntnisse verfügen,würde ich einfach nichts sagen, anstatt falsche oder unsinnige Dinge zu schreiben. Oder wollen sie dem Bäcker auch erklären wie er zu backen hat? Ihre Meinung anderen Urlaubern sagen ist ja ganz nett gemeint, jedoch komm ich nochmal auf den letzten Satz von mir zurück, wenn ich also nicht genau weiss, was ich anderen Sage, wäre Ruhig sein die bessere Wahl. Am lustigsten find ich aber ihren Satz: Wenn das alle machen, haben die Herren nichts mehr richtigzustellen. Hiermit geben sie quasi selber zu, das sie Unwahrheiten und Ahnungslosigkeit hier verbreiten, die "die Herren" dann richtigstellen. Würde ja alles stimmen, was Sie schreiben, müsste man ja nichts richtigstellen!!!

    • karl

    Peter hat ja recht

    Auf jeden Fall haben Sie schön geschrieben. Sie haben ja recht. Wenn man keine Ahnung hat, soll man das Feld den kompetenten Leuten überlassen, was ich hiermit mache. Ich wurde mal wieder von sachkundigen Experten gescholten. Ich verabschiede mich aus diesem Forum, allerdings nicht ohne Ihnen lieber Peter, ein korrektes Leben zu wünschen. Aus der Ferne werde ich, natürlich nicht ohne ein gewisses Maß an Amüsement , die weiteren Fachkommentare lesen. Eine schöne Zeit noch.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Onur Air Ohne Service - NUR Flug

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.