TUIfly Bewertung

Bewertungen

Das geht gar nicht

  • 13.01.2019
  • Uwe(53) Jena
  • 10
  • TUIfly Boing 737-800

TUIfly Flug von Stuttgart nach ‎San Salvador

Das geht gar nicht. 6,5 Stunden Flug als Kurzstrecke zu bezeichnen ist schon heftig. Wir hatten keine Info weder über Bordmonitore, Radio und der gleichen, da diese Systeme ausgebaut wurden sind. Alles aus Kostengründen. In der Bordzeitung in den Sitztaschen. schmückt sich die Fluggesellschaft, dass sie 7 Prozent Kerosin eingespart haben, wegen der verbesserten Form der Flügelspitzen. Für jeden Service, wie Trinken, Essen oder dergleichen wird man immer zur Kasse gebeten. Bei unseren nächsten Urlaubsplanung, wird die Auswahl der Fluggesellschaft an großer Bedeutung zunehmen. Wir können jetzt schon sagen, Es wird keine Deutsche mehr sein. Und an die Geschäftsführer: Geiz ist geil wird euch bald auf die Füße fallen



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine TUIfly Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2.67 Sterne
  • geflogen
  • 27. Dezember 2018
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Stuttgart nach ‎San Salvador
  • Klasse
  • Business
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 10 Kommentare

    • Mario
    ???

    Wüsste nicht, das Tuifly nach San Salvador (Mittelamerika) fliegt? Und dann auch noch mit einer Boeing 737-800, max Reichweite 6600km! Strecke Stuttgart-San Salvador 9400km! Glaube auch die 737 hat nicht die dazu benötigte ETOPS-Zulassung! Also alles unglaubwürdig um nicht zu sagen ein FAKE!!

    • Armin
    ETOPS

    Norwegian hat für drei 737-800 angeblich eine (Sonder?) ETOPS-Zulassung erhalten. Die besagt allerdings, dass sie aber nur drei Stunden von einem Ausweichflugplatz entfernt sein darf. Bei einem Transatlantikflug nach Mittelamerika dürfte dies wohl nicht funktionieren! Mir ist auch nicht bekannt, dass Tui-Fly San Sanvador anfliegt - und schon gar nicht von Stuttgart aus.

    • Brain
    Einfacher Tipp

    Zahlen Sie doch mehr für das Ticket, dann gibt es auch mehr Leistung, oder fahren Sie nach Sylt zur Sandbank. Dort liegen die Heuler.

    • Hans
    Mit einer B 737-800 nach San Salvador ?

    Mein Lieber, diese Kritik ist die geballte Inkompetenz in Perfektion. Mit einer TUIfly B 737-800 über den Atlantik ? Never ! In 6,5 Stunden von Stuttgart nach San Salvador-Mittelamerika ? Nicht möglich, auch mit keinem anderen Verkehrsflugzeug. Und was vermisst dieser inkompetente Kritiker an Bord ? Klar Radio. Er meint wohl ein Audio-Entertainment am Platz. Fazit: Sollte man den Schreiberling Uwe aus Jena belächeln, auslachen oder bedauern ? Alles wäre passend und berechtigt.

    • Peter
    Öfters

    Ja das gibts hier auch öfters mal,das völlig utopische Strecken angeblich geflogen wurden. Zum Beispiel ein Flug von Zürich nach Antalya mit United Airlines... Man versucht wohl gezielt Unwahrheiten zu verbreiten,vergisst aber,das hier Leute sind,die etwas Ahnung haben und auch 1 und 1 zusammen zählen können.Am ende heisst es dann man habe sich vertippt. Dann frag ich mich immer wie man es fertig bringt,ne Reise zu buchen,sich im Land zurechtzufinden und dann nicht mal eine hinbekommen,eine Örtlichkeit richtig zu tippen.

    • Sandra
    Doch, Geiz ist Geil!

    Uwe meint sicher SAL auf den Kap Verden. Was hat denn das Ticket für den Flug gekostet? Vermutlich lässt sich das gar nicht genau sagen, weil es eine Pauschalreise war. Und natürlich ist das keine Kurzstrecke. Wer behauptet das denn ? Air Berlin? Pleite! Small Planet? Pleite! Monarch? Pleite! Germania? Gerade so gerettet! Primera Air? Pleite! Azur Air? Pleite! Wer ist touristisch oben auf? Nur die Low-Cost Carrier Eben weil Geiz geil ist! Keiner von uns bucht auf Seite 3 bei Opodo weil da ein Brötchen dabei ist. Wer das behauptet, der lügt. Der günstigste Preis zählt. Wer bereit ist mehr zu bezahlen, der kann doch seine Buchung aufpeppen. Bessere Sitze, Essen, Getränke usw. Macht man aber nicht, und dann wird hinterher gemeckert. Wie immer. Im Zeitalter von Tablet und Smartphone, wer benötigt da denn noch Filme und Musik? Glaubt ihr die Fluggesellschaften müssen keine Gebühren für Filme und Musik zahlen? Wo soll das Geld herkommen für Wartung, Gebühren, Lizenzen, Hardware, Gehälter, wenn Du nicht mal bereit bist 2 Euro für nen Kaffee zu zahlen? Über den Ticketpreis? Dann bucht da keiner mehr. Zurück zur Liste mit den Pleiten...was hat es denen gebracht? Weg sind sie. Ich bin absolut bei dir, dass Fliegen nicht mehr so schön ist wie vor 10 Jahren. Aber der Markt regelt das. Punkt.

    • Susanne
    Kommentar MARIO - Das geht gar nicht

    TUIfly fliegt nur von Stuttgart ( STR) - Sal ( SID ) auf den Kapverden. Man kann nur annehmen, daß der Kunde Sal mit San Salvador verwechselt hat. TUIfly fliegt nicht nach San Salvador ( SAL ). Hier wurden die 3letter Codes SID und SAL etwas durcheinander gewirbelt. Und bis SID reichts dann auch für die 737-800,

    • Mail
    und dann auch ...

    .... noch in der BC - hä? Also TUI fliegt nich nach El Salvador bzw. in die Hauptstadt San Salvador!

    • Helmut
    @Sandra

    Gut erklärt Sandra! Klasse, genau so ist das heute!

    • Susanne
    original Beschwerde von Uwe um vieles gekürzt

    Bester Herr Uwe, ist aber immer noch Nonsense. Sie sollten doch nun die Airline mal loben, dass sie etwas für die Umwelt tut - oder zu mindestens etwas mindert. Rechnen Sie mal 7% Sprit Ersparnis pro Flugzeug/Jahr mal hoch, da kommt schon was zusammen. Monitore tragen ebenso zur Gewichtsreduzierung bei, also auch Sprit sparend. Viele Passagiere bringen eh heut zutage ihre eigenen Lap Tops etc. zur Unterhaltung mit . Es gibt schon einige Airlines, die haben nicht mal mehr die Bordtaschen/Netze in den Sitzen. Nochmal, Sie hatten angekreuzt, dass Sie Business Class geflogen sind, also sind Essen und Trinken inklusiv. Bei alkoholischen Getränken muss man allerdings bei einigen Fluglinien ab dem 2. Getränk bezahlen. Ich glaube nicht, dass der TUIfly Geschäftsleitung "Geiz ist Geil" auf die Füße fällt. Diese spart für die Umwelt und für ihre Kunden, damit diese preiswert fliegen können.
    Also, über was wollen Sie jetzt noch meckern ? - ES GIBT NICHTS ZU MECKERN ! Nun suchen Sie mal schön eine nicht-deutsche Fluglinie, die Sie direkt von MÜNCHEN nach SAL fliegt.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Das geht gar nicht

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.