Bewertung Air Cairo

Bewertung der Airline Air Cairo

Flugangst seit diesem Flug - Air Cairo Bewertung

Air Cairo Flug von Hurghada nach Linz

Erst einmal hatten wir eine ewigkeit Verspätung da das Flugzeug defekt war, als alles laut Ansage wieder repariert war kamen der Kapiten und die Crew erst einmal gemütlich mit ihren Koffern her geschländert. Als wir dann endlich einsteigen durften haben alle Fluggäste mitbekommen das am Reifen noch etwas repariert wird, was mich sehr beunruhigt hat. Als das Flugzeug dann endlich in der Luft war und es die Reifen einfahren wollte wackelte es furchtbar und machte komische Geräusche.

Nach ca. 2 Stunden Flug fieng das Flugzeug wieder zu wackeln an und das Anschnallzeichen erschien, auch die Crew musste sich anschnallen, was ich jetzt nicht beängstigend fand, erst als die Crew zu beten anfing bekam ich Panik! Manche Leute haben sie darauf angesprochen sie haben aber nichts gesagt. Als sie wieder aufgehört haben und ich mich wieder halbwegs beruhigt habe hatte ich noch einen halbwegs ruhigen Flug.

Das Essen war jetzt nicht so lecker, das einzige was gut schmeckte war der Kuchen. Seit diesem Flug habe ich richtige Flugangst und bin seither nichtmehr in ein Flugzeug gestiegen.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Air Cairo Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 1.86 Sterne
  • geflogen
  • April 2017
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 3 Kommentare

    • Brain

    Naja

    Bei vielen Flügen wird am Boden oft etwas repariert, ohne das der Fluggast alles mitbekommt. Das hat nichts mit Air Cairo zu tun. Ein Rumpeln kann beim Einziehen des Fahrwerks hörbar sein und wackeln mit Anschnallzeichen sind Turbulenzen. Alles keine ernsthaften Vorkommnisse. Tja und wenn die Flugbegleiter beten, wäre das auch noch normal in einer ägyptischen Maschine.

    • Hans

    Nun ja

    Nun ja, der Flug fand vor mehr als 1,5 Jahren statt, im April 2017. Warum erst jetzt die Bewertung ? 
    Beim Flug hat es "gewackelt". Schon mal davon gehört, dass es in der Luft Turbolenzen gibt ? 
    Die Crew hat gebetet ? Ja wirklich alle ? Auch die Crew im Cockpit, also der Kapitän und sein 1. Offizier ? Haben Sie im Cockpit extra nachgeschaut ? 
    Ich drücke es mal etwas salopp und zynisch aus.
    Ihre Bewertung klingt wie ein Märchen aus 1001 und einer Nacht, gewürzt mit einer ordentlichen Portion Ahnungslosigkeit.

    • B737

    Flugangst

    Es ist für viele Menschen normal, dass sie nachdem das Flugzeug repariert wurde viel extremer auf ?ungewöhnliche? Momente im Flug achten. Ich gehe davon aus, dass Sie sehr selten fliegen und deshalb verunsichert waren. Allerdings ist es ganz normal, dass es beim einfahren des Fahrwerks ein bisschen rumpelt. Wackeln ist in jeder Flugphase normal und nicht gefährlich. In einigen Kulturen ist es so, dass viel schneller gebetet wird. Das mag auf uns Europäer sehr befremdlich wirken und auch nicht professionell wirken. Turbulenzen sind aber keine Gefahr für das Flugzeug

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Air Cairo Flugangst seit diesem Flug

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.