KLM Bewertung

Bewertungen

KLM - nie wieder, schlechter geht es kaum

  • 11.09.2018
  • Guan(56) Bochum
  • 4
  • KLM

KLM Flug von Düsseldorf nach New York

Der Flug sollte um 12.25 Uhr ab Düsseldorf starten. Zum Zeitpunkt des geplanten Abfluges und auch ganze Zeit danach ließ man die Passagiere warten und man bekam auch auf Nachfragen keinerlei Informationen. Dabei waren die Mitarbeiter auch noch extrem genervt und unfreundlich. Inwischen hatten wir selbst herausgefunden dass der KLM City Hopper gar nicht erst in Amsterdam gestartet war und deshalb der Flug von Düsseldorf nach Amsterdam annuliert wurde. Und das wussten die Mirarbeiter nicht? Man hat uns über 2 Stunden ohne konkrete Angaben warten lassen. Eine absolute Unverschämtheit ! Planlosigkeit gepaart mit einem schon "vorsichtig ausgedrückten" eigenartigem Geschäftsgebahren.

Ich würde hier sehr gerne noch deutlicher werden. Ich erhielt dann eine e-mail in der man mir einen Flug am nächsten Tag mit Delta Airlines über Atlanta anbot. Diese Fluggesellschaft ist noch "besser". Mein Bruder und seine gesamte Familie wurden 2014 in Paris von diesen sogenannten Delta Vögeln noch extremer abgefertigt. Fazit: Delta Airlines = geschenkt ist noch zu teuer. Im Laufe des Nachmittags wurde ich dann auf British Airways über London umgebucht. Ich musste das gesamte Gepäck wieder abholen und dann erneut, diesmal bei British Airways einchecken. Der Flug sollte dann um 16.25 Uhr starten.I In New York bin ich dann erst nach 21.00 Uhr ( 11.00 pm Ortszeit angekommen ), also mit gut 5 Stunden Verspätung.

Durch weitere Verzögerungen für die ich auch nicht verantwortlich war habe ich den Flughafen erst nach 23.00 Uhr verlassen können. Dadurch habe ich eine private Famlienfeier verpasst. Beim Rückflug am 10.9.2018 um 22.15 Uhr ab JFK wieder Theater. Mein Rückflugticket war storniert worden ( wie bitte / von wem ? ). Zwei Stunden lang wurde ich von einer Stelle zur nächsten geschickt. Ich wurde sogar aufgefordert für den Rückflug ca. 2.000,00 Dollar zu bezahlen. Geht´s eigentlich noch ? Ich habe sehr viel Geduld und Verständnis, rege mich auch nicht so schnell auf. Aber irgendwann reicht es. Zum Glück habe ich dann doch noch einen fähigen Mitarbeiter gefunden der mir den bereits bezahlten Rückflug dann doch gestattet hat. KLM, Air France und Delta arbeiten zusammen.

Da haben sich die Richtigen gefunden ! Ich kann verstehen wenn die verarschten Passagiere gewalttätig werden. Natürlich trifft es dann meistens die Falschen und nicht die wirklich Verantwortlichen. Ja, Passagiere sind einfach lästig und stören den Flugbetrieb. Das ist bei der Deutschen Bahn, dem schlechtesten Bahnunternehmen der Welt ähnlich. Ich empfehle jedem Fluggast sich eine solche Behandlung auf keinen Fall gefallen zu lassen und hier alle rechtlichen Möglichkeiten voll auszuschöpfen. Das hier ist kein Einzelfall und wenn diese Unternehmen mit ihrer bedenklichen Geschäftspolitik häufig Entschädigungen leisten müssen und es richtig teuer wird dann erfolgt vielleicht irgendwann ein Umdenken. Wie kann man reiche Leute am besten treffen ? - in dem man sie zu armen Leuten macht. Ist leider nicht von mir aber passt sehr gut. In diesem Sinne



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine KLM Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.38 Sterne
  • geflogen
  • 5. September 2018
  • Flug Nr.
  • KL 1856
  • Strecke
  • Flug Düsseldorf nach New York
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Hans
    Nun ja

    Nach Sichtung dieser sehr emotional verfassten Bewertung hatte ich schon Sorge, der Kritiker würde noch zu Gewalttätigkeiten gegenüber der KLM und der Deutschen Bahn aufrufen. Wobei man unterstellen darf das der Verfasser (O-Ton: Deutsche Bahn, das schlechteste Bahnunternehmen auf der Welt) noch nie in Indien, Südamerika und in SOA mit der Bahn gefahren ist. Seinen Ärger mit KLM kann man nachvollziehen. Daraus aber einen destruktiven Rundumschlag bis hin zur Deutschen Bahn abzuleiten, ist schon sehr speziell. Ich glaube in Ostdeutschen Bundesländern nennt man solche Schreiberlinge > Wutbürger <. Wobei die Bewertung schon einen gewissen Unterhaltungswert hat.

    • Brain
    @Hans

    Naja ... ein langer Text und Mühe gegeben hat sich der Kritiker aus seiner Sicht schon. Bahn fahren in Indien oder Pakistan wäre schon ein Highlight, mit einen Platz auf dem Dach. Das bietet die Deutsche Bahn nun nicht.

    • Guan
    Richtigstellung

    Zum Kommentar des netten Herrn Hans möchte ich folgendes richtigstellen:
    - Ich rufe hier zu gar nichts auf und schon gar nicht zur Gewalt !
    - Ich kann nur allen Passagieren der Fluggesellschaften und der Bahn dringend empfehlen sich eine derartige Behandlung nicht gefallen zu lassen und alle rechtlichen Möglichkeiten auszuschöpfen.
    - Herr Hans irrt sich. Ich bin schon in Indien, Indonesien, Vietnam, China, Malaysia, Italien, Dänemark, Frankreich, Spanien, Ungarn, Österreich ( sehr gutes Positivbeispiel ! ) mehrfach mit der Bahn gefahren.
    Man muss ja auch bedenken dass in den genannten Ländern das Bahnfahren erheblich günstiger ist als in Deutschland. Wenn die Fahrkarte nur ein paar Euro kostet kann ich auch nicht so viel erwarten.
    - Wenn Herr Hans wüsste was wir in den letzten 20 Jahren mit der Deutschen Bahn schon alles erlebt haben - hierüber könnte man ein ganzes Buch schreiben - dann wäre meine Bemerkung auch für ihn nachvollziehbar. Probleme kann es immer geben und Fehler passieren. Was empfindlich stört ist das arrogante Verhalten dieser Konzerne gegenüber den Kunden.
    - Hier liegt kein Einzelfall vor. Die Beschwerden nehmen massiv zu.
    Herr Hans kann sich ja gerne mal die weiteren Airlinebewertungen über KLM, Ryanair, Eurowings usw. ansehen. Dann ist doch eigentlich alles klar. Natürlich hat jeder seinen eigenen Schreibstil.
    Wenn die Bewertung einen gewissen Unterhaltungswert hat = sehr schön.
    Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung, aber jeder hat auch andere Erlebnisse in seinem Leben gehabt die ein Außenstehender nicht weiß.
    Ich denke dass damit alles geklärt ist und über dieses Thema nicht weiter diskutiert werden muss.

    • Hans
    Danke für das Feedback

    @Guan: Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Dabei sei der Hinweis erlaubt, dass ich an keiner Stelle die Aussage gemacht habe, dass Sie zur Gewalt aufgerufen haben. Ich hat nur die Sorge geäußert, dass Sie das u.U. tun könnten. Das ist ein gewaltiger Unterschied. Hätten Sie meine Kommentierung sorgfältiger gelesen, wäre Ihnen das aufgefallen.
    Ansonsten nochmal ein Kompliment an Sie. Ihre umfangreiche Rechtfertigung ist auch wieder sehr unterhaltsam, obwohl substanziell, argumentativ und vor allen rhetorisch durchaus noch Reserven bestehen. Warum echauffieren und erregen Sie sich so ?
    Einfach cool bleiben und noch etwas an der Selbstvermarktung arbeiten. 

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

KLM - nie wieder, schlechter geht es kaum

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.