Aeroflot Bewertung

Bewertungen

Aeroflot - wer fliegt schon mit Aeroflot - na wir

Aeroflot Flug von Düsseldorf nach Bangkok

Unser Flug ging am 14. 07. 18 von Düsseldorf nach Moskau SVO und vier Stunden später dann weiter nach Bangkok. Ehrlich - viel hab ich von der Airline nicht erwartet. Aber die Flüge waren Preiswert und vor allen verfügbar und man braucht nicht in die Wüste ;). Einchecken online, ab zum Airport in Düsseldorf. Was war das? Wir bestiegen einen flammneuen A 320. Oha Das hatte ich nicht erwartet. Alle Sitze in blauen Leder. Gut gibt es bei Lufthansa auch - aber nicht zu den Preis. Dann ging es los. Auf der relativ kurzen Strecke von 3 Stunden und 10 Minuten gab es ein vollständiges Menü.

Selbst der Rotwein von der Krim fehlte nicht. Essen sehr gut, Getränke im Überfluss. Von wegen, keiner spricht deutsch an Bord - alle selbst der Kapitän sprachen Deutsch. So verging der Flug, wie im Flug. Moskau SVO ist kein schöner Flughafen - aber seeeehr interessant. Nur das man dort keine Euros mag, ist blöd. Dafür kann aber Aeroflot sicher nichts. Der Weiterflug nach BKK erfolgte mit einem Airbus A330-300. Nicht ganz so neu aber sicher auch kein alter Zossen. Das Gerät war sauber und sehr gepflegt. Auch hier sehr guter Service.

Hausschuhe, Schlafmaske, Decke, Kissen, Kopfhörer - alles da. Selbst Zahnbürsten und Zahncreme gab es gratis. Auf dem 9 Stündigen Flug von SVO nach BKK gab es zwei mal ein vollständiges Menü nebst reichlich Getränken. Nachts gab es Snacks zur Selbstbedienung. Beide Menüs waren für Fliegeressen überdurchschnittlich gut. Ansonsten ein ruhiger unaufgeregter Flug - eine angenehme Reise. Die Rückreise am 06. 08. 18 von BKK nach SVO und dann weiter nach DUS war sehr ähnlich - alles gut. Alle vier Flüge waren sehr pünktlich, alle benutzten Maschinen präsentierten sich sehr sauber und ordentlich.

Was ich noch bemerken möchte, ist, die Russen fliegen sehr sanft, mit ganz kleinen Ruderbewegungen das macht das fliegen sehr smoot. Die Kabinenbesatzungen waren durchweg freundlich und arrangiert, jedoch immer etwas unterkühlt. Soweit war dann doch alles gut - oder? Na ja, nicht ganz. Bei der Ankunft in Düsseldorf fehlte der Koffer meiner Frau. Mal sehen was daraus wird. Trotzdem wir werde in Zukunft öfter Aeroflot fliegen und freue uns drauf. Weiterempfehlung = zu 101 %. Nachtrag: mit zwei Tagen Verspätung kam auch der vermisste Koffer - per Taxi - kostenfrei, zu uns nach hause . Also doch alles gut.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Aeroflot Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • - vorbildlich
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - vorbildlich
  • Freundlichkeit
  • - vorbildlich
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - gut
  • Preis-Leistung
  • - gut
  • Durchschnitt
  • 4.5 Sterne
  • geflogen
  • Juli 2018
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Düsseldorf nach Bangkok
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Hans
    Insgesamt ordentlich

    Die Bewertung ist sachlich und insgesamt ordentlich. Fragwürdig allerdings der letzte Absatz. Weder der A 320 noch der A 330 verfügen im Cockpit noch über Ruder. Stattdessen sind die Maschinen mit zwei Sidesticks - ähnlich einem Joystick - ausgestattet.

    +3
     
     
     
    -9
    • Brain
    Tja ...

    Die Zeiten der Tupolev 154 und Iljushin sind wohl international vorbei. Ich kann das auch bestätigen, also neues Fluggerät und freundliche Besatzungen. Wie überall gibt es aber auch Ausnahmen. Russische Kapitäne kommen oft vom Militär und landen eher etwas robuster. Als Fluggast wird man die Starts und Landungen nicht beurteilen können. In der Business Class erlebt der Fluggast auch schon mal russischen Flair.

    +2
     
     
     
    -2
    • birdie
    Gleiche gute Erfahrung ...

    ... haben wir vergangenes Jahr im Februar auf der Strecke Berlin - Moskau - Phuket und retour gemacht. Wir sind allerdings EcoPremium geflogen (Langstrecke war eine Boing 777), ein übersichtlicher Aufpreis für sehr viel mehr Platz und weiteren Annehmlichkeiten. Alle Maschinen sehr sauber (incl. der Toiletten), Essen sehr gut und mehr als reichlich, Getränke reichlich, in der Nacht gab es Snacks, Gepäck für jeden mit 2x 23Kg kostenfrei und dazu ein sehr guter Preis - ja was braucht man mehr. Uns können Condor, Eurowings, usw. gestohlen bleiben, bei der nächsten Reise in diese Richtung buchen wir wieder Aeroflot.

    +2
     
     
     
    -2
    • Brain
    @Hans

    Der Schreiber meint lediglich die gesamte Steuerung der Maschine, also Seiten- höhenruder und Querruder. Die Steuersäule oder Sidestick ist nicht gemeint.

    +13
     
     
     
    -1

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Aeroflot - wer fliegt schon mit Aeroflot - na wir

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.