Condor Bewertung

Bewertungen

Wir lieben fliegen, die Gäste sind uns egal

  • 14.07.2018
  • Rolf Helbig(66) Frankfurt
  • 11
  • Condor Boeing B 767-300

Condor Flug von Mombasa nach Frankfurt

Mombasa Check in trotz der Masse an Turis, ca 270 sehr gut !!!!! Warum nicht mal negativ bewerten ? Der Service fing damit an, daß ich einen Essenswagen wieder den Kopf bekam, man kann vorsicht sagen. Nach Futterverteilung und 2 mal Getränke war die Crew weg. Wenn 40ig Leute in vhm kurzer Zeit sich Getränke in der Bordküche holen müssen, da stimmt doch was nicht ??? Nicht einen Kaffee auf 9 Std Flug erhascht. Kaltgetränke GEHOLT ! Das Essen ist unterer Standard, geschmacklich okay, aber die Qualität.

Was kann man an einem Hähnchen falsch machen ??? Abendessen eine kleine Lunchbox. 1/2 Käsebrötchen, das hat mir gereicht. Kaffee und Getränke gehen unter weil eine Person die 3 Euro für eine Biffi noch nicht bezahlt hatte. Organisationsprobleme ??? Unterhaltung wohl eher in Premium geboten.Die Holzklasse wird einfach zu warm, alles schwitzt, Beinfreiheit was ist das, und ergonomische Sitze sind anders.. Pünktlichkeit ? kA. In Mombasa war der Tankschlauch gerissen, deshalb in ZNZ nachtanken. Da geht schon mal Zeit verloren.

Die 767-300 ist alt, nur optisch aufgewertet. Preis Leistung stimmen im vergleich zu Asiaten überhaupt nicht. Lieber Linie mit einmal umsteigen !!!! Wo hat die CONDOR die "Gäste" her ??? Viele glauben, deutsch, sicher, Tochter der Lufthansa. FALSCH, NUR/ THOMAS COOK ENGLAND ua. Partner ... aber nicht die LH



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2.38 Sterne
  • geflogen
  • 15. Juli 2018
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 11 Kommentare

    • Armin
    ???

    Also mal ehrlich: Die meiste Zeit hab ich nur Bahnhof verstanden

    • Brain
    Naja

    Ich möchte Ihnen nicht zu nahe treten, aber eine vernünftige Bewertung sieht anders aus!,

    • Hans
    Tja manchmal fragt man sich

    Rolf Helbig kritisiert nahezu das vollständige Leistungspaket von Condor auf diesem Flug.
    Wenn er es so erlebt und empfunden hat, in Ordnung. Ich kritisierte allerdings den vollständigen Verlauf die Kommentierung.
    Sorry Herr Helbig, bevor Sie destruktiv über andere urteilen, versuchen Sie doch zunächst mal eine Kommentierung so zu verfassen, dass sich nicht in fast jeder Zeile mehrfach Fehler auftauchen.

    • Mitch Rapp
    Abbruch

    Sorry, habe das Lesen nach 2-3 Sätzen ( man kann es nicht so genau definieren) abgebrochen.
    Die hier angewandte Grammatik ( falls man es so nennen kann) lässt die ganze Bewertung eher lächerlich erscheinen.
    Traurig !

    • Helbig
    Antwort auf Kommentare ...

    Mitch Rapp ... sie werden doch nicht etwa von Condor bezahlt? Was ist daran NICHT zu verstehen?
    Mombasa Check in trotz der Masse an Touristen, ca 270 sehr gut !!!!!
    NEGATIV: Der Service fing damit an, daß ich einen Essenswagen gegen den Kopf bekam, man kann vorsicht sagen. Nach Essensverteilung und 2 mal Getränke war die Crew weg. Aber wenn 40ig Leute in vhm kurzer Zeit sich Getränke in der Bordküche holen müssen, da stimmt doch der Sedrvice nicht. ich habe Nicht einen Kaffee auf 9 Std Flug bekommen. Kaltgetränke habe ich mir GEHOLT ! Das Essen ist unterer Standard, Qualität, als auch die Abendessenbox !!! Kaffee und Getränkeservice gehen unter weil die Organisation fehlt. Es müssen Biffi Würstchen verkauft werden In der Economy wird einfach zu warm, alles schwitzt, Beinfreiheit was ist das, und ergonomische Sitze sind anders.. Die gibts in der B 787, A 340. z. B. Pünktlichkeit
    In Mombasa war der Tankschlauch gerissen, deshalb in ZNZ nachtanken. Besser verstanden ?

    • Armin
    Na klar

    Nun wird wieder die "sie werden doch nicht etwas von .... bezahlt?"- Behauptung ausgepackt. Wie so oft, wenn man eine eingefahrene Meinung hat und keine Kritik oder Nachfrage zulassen will.
    Wenn vier Foristen die Kritik lesen und keiner sich ein vollständiges Bild machen kann (oder weil es zu anstrengend ist) den Kommentar zu lesen, sollte man doch so selbstkritisch sein und kritische Frage auch mal zulassen.

    • Armin
    Essenswagen

    Was ich noch fragen wollte, nur zu meinem Verständnis: Wie kann man einen Essenwagen an den Kopf bekommen?

    • Brain
    @Helbig

    Was ist mit Ihnen los? Sie schreiben den gleichen Quatsch mit Fehlern nochmal. Das versteht kein Mensch.
    Fangen Sie mit kürzeren Sachverhalten und einfachen den Sätzen an. Dann wird das was. Lassen Sie auch mal Korrektur lesen ... das übt. Die eigenen Fehler überliest man, meist mangels Routine.

    • Hans
    Gute Frage !

    @Armin: Wenn man den Service-Trolly gegen den Kopf bekommen hat, muss man
    a.) entweder im Gang gelegen haben,
    b.) gerade mit dem Kopf de Boden nahe, seine verstreuten Erdnüsse gesucht haben oder
    c.) angetrunken mit dem Oberkörper auf dem Gangplatz in Richtung Gang gekippt sein.

    • Armin
    Den Gedanken hatte ich auch

    @Hans: Den gleichen Gedankengang hatte ich auch - ich wollts nur nicht aussprechen. Vielleicht gibt es ja mittlerweile auch andere Service-Trollys (analog einem einem Lufttaxi)?!

    • Peter
    Wie?

    Tankschlauch gerissen? Und deswegen zwischengelandet und nachgetankt? Hab ich das so richtig verstanden?
    Also das ist ja der Grösste Käse den ich da gelesen hab, ganz zu schweigen von den anderen Kommentatoren zu recht angesprochenen Böcken.
    Und dann der schönste Bock: Condor mit Asiatischen Airlines vergleichen.
    Mein lieber Herr Gesangsverein.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Wir lieben fliegen, die Gäste sind uns egal

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.