Bewertung Air Cairo

Bewertung der Airline Air Cairo

Einmal und nie mehr wieder!! - Air Cairo Bewertung

  • 20.05.2018
  • Andrea Pfister (53) Dsseldorf
  • 4
  • Air Cairo

Air Cairo Flug von Düsseldorf nach Hurghada

Alles sehr dreckig. Das Personal ist stinkfaul. Toiletten sehr dreckig richtig ekelhaft. Die Essensreste vom vor Gast klebten noch an den Tischen, Das Personal bevorzugte es, sich lieber auf die leeren Sitze schlafen zu legen anstatt mal Getränke auszuteilen. Nie mehr mit Air Cairo/AMC!



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Air Cairo Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 1.14 Sterne
  • geflogen
  • 5. Mai 2018
  • Flug Nr.
  • SM491
  • Strecke
  • Flug Düsseldorf nach Hurghada
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Brain

    Tja.....

    Es gibt Fluggäste hier, die Stimmen wahre Loblieder über Air Cairo an und gehen sogar in den 5 Sterne Bereich. Ich persönlich halte 5 Sterne für absolute Ausnahmen, die AC nicht erreichen kann! Vielleicht hätten Sie Pech, oder die anderen übertrieben maßlos.

    • Hans

    Stinkfaul ?

    Das Personal ist also nach Aussagen des Verfassers stinkfaul. Was dem Kommentator wohl entgangen ist, ist die Tatsache, dass der von AMC im Rahmen des Wet-Lease für Air Cairo durchgeführte Flug, mit 2 Besatzungen abgewickelt wurde. Damit die maximal zugelassene Flugzeit für die Besatzung nicht überschritten wird, fliegt die Airline auf der Route von Europa nach Ägypten mit 2 Besatzungen. Während die eine Besatzung ihre Arbeit absolviert, kann sich die 2. Besatzung ausruhen. Das es sich die Mitarbeiter entsprechend bequem auf den nicht von Passagieren genutzten Plätzen machen, ist legitim und damit völlig in Ordnung. Weniger in Ordnung ist es dagegen, wenn selbst ernannte Erzieherinnen (wie Andrea Pfister) einen Airline Mitarbeiter fotografieren, der nur seine Ruhezeit nutzt. Eigentlich ist es sogar eine stillose Frechheit und u.U. eine Verletzung des Persönlichkeitsrechte des Airline Mitarbeiters.

    • Peter

    Richtig

    @Hans: Volle Zustimmung. Einfach mal ein Foto gemacht und die Hintergründe dieses Zustandes nicht mal ansatzweise gewusst, Dann zum Foto einen Müll dazugeben,der seinesgleichen sucht. Wir wüde es denn Andrea finden, wenn man sie fotografiert um zu dokumentieren, das sie als Korinthenkacker unterwegs ist und Krümel fotografiert? Sie würde sich sicherlich sofort auf ihr Persönlichkeitsrecht berufen. Dies konnte der schlafende Steward aber nicht. Von daher sag ichs mal in Fussballform: ROTE KARTE UND PLATZVERWEIS

    • Hans

    Alles auf den Punkt gebracht !

    @Peter Sie haben alles auf den Punkt gebracht.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Air Cairo Einmal und nie mehr wieder!!

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.