Eurowings Bewertung

Bewertungen

Schlechteste Airline aller Zeiten

Eurowings Flug von Düsseldorf nach Punta Cana

Nach dem Check in kam der erste Schock. Keine Unterhaltung, weder Radio noch Fernseher...nix! und das auf einem Langstreckenflug! hatte ich noch nie! dann das Drama mit dem Essen... wenn es nicht gebucht war, musste es gekauft werden! viele Gäste hatten keine Euro dabei, man kann nur mit Euro bezahlen! Die Crew bestand nur aus englisch sprechenden Mitarbeitern! das Schlimmste war aber der Rückflug! Es war ein Nachtflug! Keine Unterhaltung, wie auf dem Hinflug! Die Sitze (Rückenlehne) lassen sich nicht nach hinten verstellen.

Man sitzt wie ein Stock im Sitz! Die Kopfstütze hat ca. 20 cm lange Flügel, sodass der Kopf immer starr geradeaus gehalten werden muss. Ausserdem konnte das Oberlicht nicht angeschaltet werden, sodass man noch nicht mal was lesen konnte! Die Klimaanlage war wohl irgendwo in der Einstellung kaputt, Im Flieger war es angenehm warm, jedoch kam die gesammte kalte Druckluft an einer Stelle aus der Decke! das war genau über meinem Sitzplatz! auf Nachfragen, ob sich das ändern ließe, wurde ich darauf hingewiesen, dass die Dame ja kein Techniker sei!.

Drei Sitzreihen am Fenster waren betroffen. Die Passagiere hüllten sich in allen möglichen Klamotten ein. Vergebens! Ich habe jetzt eine Blasenentzündung und eine Erkältung nach 9 Stunden Kältedauerbeschuß!

Mein Fazit.... nie wieder Eurowings für einen Fernflug!



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Eurowings Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.14 Sterne
  • geflogen
  • 17. Dezember 2017
  • Flug Nr.
  • EW 1411
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 7 Kommentare

    • Expat
    ...selber Schuld ...

    Ich beziehe mich nur auf den ersten Teil der Kommentatorin.... es gibt an Board eines Flugzeuges kein Radio und auch kein Fernsehen ..!!! Es gibt Unterhaltungselektronik mit gespeicherten Filmen und Musik. Und bei Eurowings kann man diese Unterhaltung für Geld dazubuchen. Ebenso verhält es sich mit der Verpflegung. Diese kann man bei der Flugbuchung zusätzlich ordern. Und da der Abflugairport Düsseldorf war, so wollen sie mir doch allen Ernstes erzählen wollen, daß von den Reisenden niemand das Zahlungsmittel Euro mehr in der Tasche hatte ? Lächerlich ! Sie haben den Flug gebucht !!! Auf der Webseite von Eurowings ist alles ganz klar und übersichtlich aufgeführt, welche Leistungen für welches Geld geboten werden. Aber anscheinend wollten sie nur billig, billig, billig fliegen, Selber Schuld und kein Bedauern meinerseits.

    +49
     
     
     
    -6
    • DerFlieger
    Unverständnis

    Das mit der Klimaanlage ist sicher sehr ärgerlich, aber sämtliche Serviceinhalte bei Eurowings werden auf deren Homepage aufgeführt. Eurowings ist eine Billigairline, bei der man sich Zusatzleistungen wie Essen hinzukaufen muss. Wer sich vorher nicht informiert, ist selber schuld und braucht im Nachhinein nicht in irgendwelchen Internetportalen seinem Ärger freien Lauf lassen.

    +50
     
     
     
    -4
    • Dario
    Kein Radio und Fernseher

    Ich gebe Ihnen einen guten Typ für den nächsten Flug, nehmen Sie einen Plattenspieler und genügend Schallplatten mit, ich mach es auch immer so, am Schluss gehe ich noch Geld einsammeln

    +42
     
     
     
    -3
    • UpInTheAir
    Das fehlende Entertainment stimmt, ....

    ...denn die auf den aktuellen Düsseldorf-Strecken eingesetzte B 767 verfügt über kein Eurowings-taugliches Entertainmentsystem, dementsprechend ist sowohl das im vorausgebuchte "Entertainment-Paket" nicht vorhanden, wie auch keine weitere Möglichkeit der WiFi Verbindung um Inhalte auf eigenen Geräten zu streamen,. Generell muss man auch sicherlich sagen, es dürfte auf dieser Strecke durchaus Passagiere geben, die ursprünglich eine Pauschalreise gebucht haben, zu deren Zeitpunkt der Flug mit AirBerlin bestätigt war. Wenn dann der Reiseveranstalter auf Eurowings umgebucht hat, kann es durchaus passiert sein, dass die Umbuchung im Basic-Tarif erfolgt ist. In diesem Fall gibt es dann wirklich die unschöne Überraschung im Flugzeug.

    +25
     
     
     
    -0
    • Dario
    Klimaanlage

    Ich beziehe mich auf den letzten Abschnitt Ihres Kommentars. Die Klimaanlage ist ja an der Decke und Sie holen sich eine Blasenentzündung (sicher schmerzhaft). Jetzt kommt meine Frage, wie haben Sie sich denn im Sitz platziert, Beine oben, Kopf unten ?

    +39
     
     
     
    -4
    • Iris
    warum diese Kritik an meiner Kritik

    es ist so ... wie auch schon in einem Kommentar bestätigt! keine Filme ... kein Radio und konnte auch nicht dazu gebucht werden! nicht in der Maschine, sowie auch auf dem Rückflug nicht! und .... man erkältet sich, wenn der ganze Körper kalt wird! glauben sie Dario etwa, ich hatte eine Fußbodenheizung! alles war kalt, von Kopf bis Fuß! ich habe gelernt ... keinen Flug mehr mit Eurowings in die Ferne!

    +6
     
     
     
    -13
    • Iris
    Ohne Entertainment einen Fernflug!

    ... und an Expat... wenn noch nicht einmal Monitore vorhanden sind, und der Kapitän mitteilt, dass es keinerlei Entertainment an Bord gibt, dann frage ich mich, wie sie das dazu buchen wollen!!!! Ja, es waren 3 ältere Paare vor mir, die nur noch Dollar dabei hatten, den Flug mit Air Berlin gebucht haben und umgebucht wurden! Auch bei meiner Buchung stand nichts von fehlendem Entertainment. Wie sich jedoch rausstellte, waren alle Flüge in diesem Zeitraum nach PUJ ohne! Hätte ich das gewusst, wäre ich niemals mit Eurowings geflogen! Natürlich hätte ich auch dafür gerne bezahlt .... aber wo nix is-kann man nix bekommen .... und ... erstmal erkundigen, bevor sie hier Wahrheiten in Frage stellen! Übriegens ... wurde meine Aussage auch bestätigt!

    +8
     
     
     
    -12

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Schlechteste Airline aller Zeiten

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.