Bewertung TUIfly

Bewertung der Airline TUIfly

Ich verstehe die Nörgler nicht - TUIfly Bewertung

  • 13.07.2016
  • Sarah(27) Ratingen
  • 7
  • TUIfly

TUIfly Flug von Düsseldorf nach Fuerteventura

Wir sind schon oft mit TUIFly geflogen. So 2 - 3 mal im Jahr seit 3 Jahren. Vor etwa 3 Jahren nahmen mir sie die Flugangst, nachdem mir vor dem Flug angeboten wurde, die Piloten mit Fragen zu durchlöchern. Bei FB wurde ich sogar stark beschimpft bzw mir wurde vorgeworfen von TUI bezahlt zu werden. So ein Quatsch. Nun gut. Letztes Jahr sind wir dann nach der Umstellung des Servicekonzepts nach GC geflogen und waren auch erst verwundert ..  aber ich bitte euch .. ihr könnt zum Teil für 80 euro / Flug fliegen. da musste ich für das Bahnticket nach Frankfurt schon mal mehr bezahlen.

Und wenn ihr über das Servicekonzept nicht informiert seid, dann beschwert euch halt im Reisebüro oder lest vorher. Auf der HP steht alles klar ersichtlich. Nachdem wir letztes Jahr das Gepäck etc. dazugebucht haben, haben wir jetzt im Januar über TUI gebucht. Und da mein Mann und ich etwas größer sind (ich 179cm, er 187cm) haben wir für den Flug in 5 Wochen nicht nur über TUI gebucht, sondern auch noch die Comfort Seats hinzugebucht. Bei welcher Airline bekommt man die für 35 euro? Genau, bei keiner.

Jeder ist seines Glückes Schmied und wer lesen kann (bzw sich informiert) ist klar im Vorteil (Wir sind die letzten Jahre zudem Langstrecke mit British Airways, Condor, und Airberlin, sowie AB nach Faro geflogen .. bevor es heißt wir hätten keine Vergleiche).



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine TUIfly Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - vorbildlich
  • Essensqualität
  • - vorbildlich
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - vorbildlich
  • Freundlichkeit
  • - vorbildlich
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - vorbildlich
  • Durchschnitt
  • 4.71 Sterne
  • geflogen
  • Januar 2016
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Düsseldorf nach Fuerteventura
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 7 Kommentare

    • Nana

    Mein Gedanke

    Wir fliegen oft mit Tuifly und sind meistens sehr zufrieden mit den Flügen. Wie du schreibst: wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Alle Gepäckbedingungen, Aufpreise, inkludierte Leistungen etc. sind vorab nachlesbar. Wir fliegen sogar manchmal für 69 Euro von Frankfurt nach Fuerteventura. Für das Geld komme ich mit dem Zug kaum nach Köln. Die Crew ist fast immer sehr freundlich, die Flüge sind fast immer pünktlich, was will ich mehr. By the way: auch ich werde von Tuifly nicht bezahlt!

    • emmdee

    Jede(r) wie er mag

    Hallo Sarah, das macht nichts. Überspitzt gesagt verstehe ich auch die Jubler nicht. Dennoch muß es gestattet sein, ein Konzept einer Airline abzulehnen, wenn diese nicht den persönlichen Vorstellungen hinsichtlich der erwarteten Serviceleistungen entspricht. Wenn das, was einige noch tolerabel finden, bei anderen auf Ablehnung stößt, dann hat das nichts mit Nörgelei zu tun. Sondern bedeutet, dass man sich konsequenterweise bei Unzufriedenheit eben einen anderen Anbieter für den Flug in den Urlaub sucht. Selbst, wenn das unter dem Strich teurer wird.

    • Winny

    Mal ganz ehrlich

    Ich muss mich schon wundern: "Comfort Seats hinzugebucht", eine insgesamt positive Bewertung für TUI hingelegt aber dann beim Sitzkomfort nur 3 Sterne gegeben? Wie darf ich das denn verstehen? Mehr bezahlen, unzufrieden die Sterne vergeben und dann das dicke Lob aussprechen? Passt irgendwie nicht! Wirklich schräg!

    • Sarah

    Winny

    3 Sterne für Sitzkomfort, weil ich bisher NICHT die Comfort Seats gebucht hatte. Die gleiche Punktzahl hätte ich bei jeder deutschen Airline vergeben, weil die sich nicht wirklich diesbezüglich unterscheiden. Die Comfort Seats sind als logische Konsequenz für die nächsten Flüge in fünf Wochen gebucht. Und emmdee, natürlich steht jedem frei, seine Meinung zu haben und auch zu äußern. Dennoch verstehe ich nicht, warum man es dann nicht bei einmal belassen kann und wirklich nur ständig unter jedem Beitrag seinen Frust ablassen muss. Habt ihr denn sonst nichts besseres zu tun im Leben? Andere Airline buchen zukünftig und gut ist und Leute in Ruhe lassen, die nicht so empfinden.

    • erich

    Und warum

    lässt Sarah nicht die Nörgler in Ruhe? Unsere TUIfly Erfahrungen sind auch nicht die besten. So hatten wir dieses Jahr für einen Fliug 3 x FLugzeitverschiebungen. Am Schluss fehlt ein Tag. Bei Beschädigung des Koffers müssen wenn der Koffer zurückgesendet wird die Portokosten gezahlt werden. Der Dienstleister hat dies mit TUIfly wohl so vereinbart. Freundlichkeit mal so mal so. Sitzkomfort - die Breite der Comfort Seats ist nicht mehr - von daher Irrelevant. Euro / Germanwings hat vorne ähnliche Platzverhältnisse bei etwas breiteren Sitzen für weniger Geld aber mit anderem Namen - wo gibt es den sowas? Selbst Ryan hat die gleichen Sitzgröße wobei hier Abstriche gemacht werden müssen weil z. B. die Rückenlehne nicht verstellbar ist. Ähnlich XQ in den ersten Reihen. Das liegt am Baumuster 737-800-Rumpfbreite.

    • Sarah

    Niemand zwingt euch

    auf meine Bewertung zu antworten. Wenn ihr schlechte Erfahrungen gemacht habt, ist das schade, aber ändert nicht mein Empfinden. Mit den Flugzeitverschiebungen ist natürlich ärgerlich, sowie mit dem Porto. Hätte es mich auch. Vllt war es etwas zu pauschal ausgedrückt. Es gibt aber leider viel zu viele Menschen, die ohne jede schlechte Erfahrung an ALLEM etwas auszusetzen haben, obwohl sie es vorher hätten besser wissen können und müssen und genau die meinte ich in meiner Überschrift. Aber da ich bei mehreren Flügen nur gute Erfahrungen gemacht habe, kann ich auch nur gutes berichten. Auch war das Personal auf unseren Flügen immer sehr freundlich und zuvorkommend. Auch bei sehr unverschämten Menschen. Manchmal ist es auch wie es in den Wald hinein schallt .... Freunde und Arbeitskollegen haben zum Glück ähnliche Erfahrungen gemacht wie wir.

    • Gelegenheitsflieger

    Vergleich zu Preisen der Bahn

    Bevor hier Flugtickets mit den Preisen für Bahnfahrten verglichen werden: Bitte erst einmal über die Hintergründe informieren. Die Fluggesellschaft muss für das Kerosin beispielsweise keinen Cent Steuern zahlen, die Bahn muss die Energie versteuern. Die Bahn muss Trassen unterhalten während die Fluggesellschaften nur vergleichsweise kleine Gebühren für Flugsicherung und Flughafen zahlen müssen.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung TUIfly Ich verstehe die Nörgler nicht

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.