Ryanair Bewertung

Bewertungen

Warten, warten, warten

  • 11.07.2016
  • Fluggast(18)
  • 2
  • Ryanair 737-800

Ryanair Flug von Berlin nach Brüssel

Geplant war ein Tagestripp nach Brüsel. Der Flug mit 9,90 euro pro Strecke war dabei natürlich eine gute Alternative zu den teureren Airlines. Also sind wir bereiTschüss 01.30 Uhr bei uns zu HAUSE losgefahren, damit wir pünktlich 6.20 Uhr Richtung Brüssel starten konnten. Ohne Probleme gingen wir also in das Flugzeug und nahmen Platz. Das große Warten begann. Der ausgebuchte Flug schien pünktlich zu starten. Doch wir standen und standen. Eine Durchsatz des Kapitäns folgte, wegen technischer Probleme sollte sich der Flug um 10 Minuten verzögern. Doch weit gefehlt. Nach 30 Minuten bei gefühlten 35°C sagte man uns, dass wir das Flugzeug verlassen müssen und am Gate auf weitere Informationen warten sollen. Also alle wieder raus. 2 Stunden ohne Informationen folgten.

Nach 2 Stunden wurden wir aufgerufen, alle hofften, dass der Flug nun endlich starten würde. Doch ein weiteres Mal weit gefehlt. Wir bekamen lediglich Gutscheine im Wert von 5 euro, um uns etwas zu Essen und zu Drinken kaufen zu können. Und wir warteten weiter. 10.05 Uhr sollte dann das Boarding beginnen, damit der Flug 10.50 Uhr starten kann. 10.50 Uhr waren dann auch alle bereit. Nur das Flugzeug nicht. Also standen wir weitere 50 Minuten auf der Rollbahn. Mittlerweile waren es draußen an die 30°C. Als wir schließlich in Brüssel ankamen, hatten wir 5 Stunden Verspätung. Unserem Tagestripp fehlten also 5 wertvolle Stunden. In der Hoffnung, dass wenigstens der Rückflug pünktlich startet, machten wir uns wieder auf den Weg zum Flughafen.

Dort angekommen, war alles gut. Der Flug hatte keine Verspätung, zu mindest laut den Informationen am Flughafen. Als wir aufgerufen wurden, wurde uns dann mitgeteilt, dass unser Flug , der 21.25 Uhr starten sollte, erst 00 Uhr starten wird. Jetzt sitzen wir also hier, erhalten bereits zum zweiten Mal an diesem Tag einen Gutschein im Wert von 5 euro und mittlerweile heißt der neue Abflugszeitpunkt 00.15 Uhr. Also verbrachten wir unseren Tagestripp insgesamt mit 9 Stunden warten am Flughafen. Da helfen dann auch keine 5 euro Gutscheine.

Zum Glück haben wir uns um eine Übernachtung in Berlin gekümmert, sonst hätten wir weitere Stunden auf den ersten Zug wartenach können. Alles in allem ein sehr langweiliger Tag, und das Dank ryanair. Ob wir eine Entschädigung bekommen ist noch ungewiss. Wir warten weiter ...



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Ryanair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2.17 Sterne
  • geflogen
  • 11. Juli 2016
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Berlin nach Brüssel
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 2 Kommentare

    • Ulrich
    Glckwunsch

    So schnell möchte ich auch mal 500 EUR verdienen. Bei 9h Wartezeit ist das doch ein guter Stundenlohn bei gerade mal 2 x 9,90 EUR Einsatz. Für beide Flüge stehen jeweils 250 EUR Ausgleichsabgabe gemäß EU-Richtlinie zu, eine Abgabe dafür ist bereits in den Ryanair-Flugticketpreis einbezogen. Solange die Airline keine außergewöhnlichen Umstände für die Verspätung aufruft (und da gehören keine technischen Probleme dazu, sondern eher ein Vulkanausbruch oder Flughafensperrung wegen Terroranschlag - beides hat in den letzten Tagen weder in Brüssel noch Berlin stattgefunden). Wem der Aufwand der Beantragung zu groß ist, beauftragt eine der gängigen Unternehmen wie flightright o.ä. damit, hat weniger Arbeit, aber auch weniger Geld auf dem Konto.

    • Peter46
    Bingo

    Der Ausflug hat sich gelohnt. Versuchen Sie die Entschädigung zuerst von Ryanair direkt oder über die Schlichtungsstelle zu erhalten. Sie haben ja drei Jahre Zeit. Mit Flightright kann es aufwändiger werden, da Ryanair nicht mit Flightright korrespondiert und die Entschädigungssumme direkt an den Passagier, unter Umgehung von Flightright auszahlt. Diesen Betrag darf man aber eigentlich nicht annehmen, da er an Flightright abgetreten ist. Die Lösung dieses Problems war nicht ganz einfach. Wir haben uns nach ca. einem halben Jahr geeinigt.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Warten, warten, warten

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.