Sun Express Bewertung

Bewertungen

Nie wieder mit Sun Express

Sun Express Flug von Ras Al Khaimah nach Dresden

Der Hinflug war schon eine Zumutung. Durchgesessene Sitze, kreischende Lautsprecher bei jeder Durchsage, keine Unterhaltung. Aber der Rückflug wurde noch durch das unfreundliche Personal übertroffen. Wir waren so ziemlich die letzten die durch den hinteren Eingang in das Flugzeug kamen und haben auch noch zum allen Überfluss die Reihe 34 erwischt und dazu noch Gangplatz. Gut dafür kann man der Fluggesellschaft keine Schuld zuschieben jemand muss ja da sitzen.

Aber nun ging es los. Meine Frau stand im Gang und wollte zwei etwas ältere Herrschaften auf ihren Platz lassen da wurde Sie von einem Flugbegleiter angefaucht das sie sich gefälligst setzen solle den das Zeitfenster währe knapp. Als sie dem Flugbegleiter - ein Mann - sagte das sie die zwei Herrschaften noch auf ihren Platz müssen und ja schlecht über sie hinwegsteigen können bekam sie zur Antwort die sollen sich nicht so haben und gefälligst hinmachen.

Auf die Idee den Zwein beim verstauen des Gepäcks zu helfen kam von den natürlich niemand. Während des Fluges als endlich etwas Ruhe eingekehrt war und man dachte man könne etwas ruhen muste man sich das alberne gegakker der zwei Flugbegleiter (Männer) anhören wie sie sich über andere Passagiere die sie zuvor bedient haben lustig machten.

Wir finden das auch die enge der Sitze für Mittelstrecke zu knapp bemessen ist. Mal ein Hüpfer in die Türkei OK aber ab Mittelstrecke hört der Spaß auf. Aber es gibt auch etwas Positives. Die dunkelhaarige schwangere Flugbegleiterin war sehr freundlich und hat die zwei Männer öfters mal gemaßregelt. Aber das ließ die zwei Clowns kalt.

Preise für Essen und Trinken an Bord Überteuert. Nehmt euch etwas mit.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Sun Express Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.63 Sterne
  • geflogen
  • 27. April 2016
  • Flug Nr.
  • XG4694
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 2 Kommentare

    • Jochen
    Ja, ja immer

    das gleiche Mal wieder BILLIG bei einem großen deutschen Fernsehsender gebucht 2 Wochen für 699.- ( oder waren es 3 Wochen?) und dann meckern das man nicht mit der EK geflogen ist.
    P. S. geht auch, kostet nur mehr.

    +8
     
     
     
    -3
    • Hans
    Man erhält die Leistung die man bestellt hat

    Platz in Reihe 34, ja und? Sie hätten woanders sitzen können. Sun Express bietet wie die meisten anderen Airlines auch, vorab online eine Sitzplatzreservierung an. Auch hätten Sie über diese Reservierung auswählen können, ob Gang,- Mittel,- oder Fensterplatz. Wenn Sie das alles nicht nutzen, sollten Sie sich nicht beklagen. Wer nicht vorab reserviert, bekommt die Sitzplätze zugewiesen, die noch verfügbar sind - wie bei anderen Airlines auch. Man kann bei Sun Express vorher einen Online Check-in durchführen. Macht man das rechtzeitig, muss man auch nicht in Reihe 34 sitzen. Auch diese Möglichkeit haben Sie offensichtlich nicht genutzt.


    Viele andere Fluggäste machen das allerdings. Wer es nicht macht, erhält dann die Plätze die noch "übrig" bleiben. Auch hier handelt Sun Express nicht anders die fast alle anderen Airlines. Die B 737-800 von Sun Express haben die nahezu identische Sitzplatzausstattung und Sitzabstände wie der Wettbewerb auf der Mittelstrecke. Natürlich hätten Sie komfortabler und mit mehr inkludiertem Service in die V.A.E. reisen können, so mit Emirates, Etihad, Lufthansa oder auch TK. Nur hätten Sie dann für das Ticket erheblich mehr bezahlt. Sie waren es, der sich für Sun Express entscheiden hat. Sun Express ist ähnlich wie TUIFly, Condor oder auch in Teilen air berlin ein "Low Cost" Airlines.


    Also ein "Billig-Ferienflieger", bei dem man diverse Leistungen zusätzlich zahlen muss. Ob die Preisstellung für das Essen und die Getränke überteuert war, ist natürlich subjektiv. Offensichtlich haben Sie sich auch da vorher nicht informiert. Auf der Homepage von Sun Express kann man das Angebot inklusive der Preisstellung auch vorher nachlesen. Wenn Sie das getan hätten und Ihnen das Angebot zu hochpreisig war, hätten Sie z.B. vorher auf dem Airport einkaufen können. Wobei anzumerken ist, dass die Preise für z.B. Getränke auf den Flughäfen vielfach höher sind, wie die Bordpreise bei von z.B. Sun Express, TUIfly, Condor oder air berlin.


    Als Beispiel sei eine 0,5 ltr. Flsche Cola gennant, die Sie bei diesen Airlines an Bord für 2,50 bis 3,00 Euro kaufen können. In einem Airportcafe zahlen Sie für einen halben Liter Cola im Regelfall mehr. Richtig ist natürlich, dass ein Flug in die V.A.E mit einer B 737-800 mit maximaler Sitzplatzausstattung nicht gerade komfortabel ist. Aber wie gesagt, zahlt man etwas mehr, gibt es zahlreiche Alternativen mit diversen anderen Airlines, die mehr Service, Bord-Entertainment und Sitzkomfort bieten, inklusive Essen Getränke.


    Nur muss man dafür auch bereit sein, mehr dafür zu zahlen. Dazu waren Sie offensichtlich nicht bereit. Insofern haben sie die Leistung erhalten, die Sie bestellt und gebucht haben.

    +12
     
     
     
    -2

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Nie wieder mit Sun Express

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.