Condor Bewertung

Bewertungen

─rger ├╝ber ─rger mit Condor

Condor Flug von Male nach Frankfurt

Wir hatten einen sehr schönen Aufenthalt im Robinson Club Maldives in den wir zum 4. Mal in Folge flogen. Allerdings gab es schon wieder Ärger beim Abflug in Malé. Die Maschine hatte wieder 10 Plätze weniger als vorgesehen (in der Business). Diesmal wurden wir in die Premium E. degradiert. Ich kann Ihnen nicht sagen wieviel Ärger und Aufregung und eine miserable Stimmung herrschten. Ein Urlaubsende das gründlich von Condor verdorben wurde. Leider hat auch der Urlaubsbeginn sehr unangenehm angefangen.

Am Abflugtag 24.2.16 wurde uns erst gesagt, daß wir nicht wie gebucht in der Business fliegen könnten, sondern in der Premium Eco. Nach einigem hin und her hieß es dann wir könnten jetzt doch Business fliegen aber nicht zusammen sitzen, zudem sei einer der Sitze nicht verstellbar. Am Ende haben wir dann doch Sitze nebeneinander erhalten. Die ganzen Diskussionen haben sehr gestresst und einen entspannten Urlaubsbeginn zerstört.

Dies ist die zweite Reise in Folge mit Condor, die mit erheblichem Verdruss einhergeht, da wir im März vergangenen Jahres nach 1,5 Stunden Flug wegen eines Schadens am Leitwerk umdrehen und erst 24 Stunden später wieder abfliegen konnten. Wir fliegen seit 16 Jahren mit Condor, auf Langstrecke immer Comfort bzw. Business. Nach diesen letzten Erfahrungen werden wir wohl nach Alternativen Ausschau halten müssen.

Entweder die Flugzeuge sind schlecht gewartet oder es ist für Condor wirtschaftlicher mit kleiner Business zu fliegen und die betroffenen Passagiere zu entschädigen. Wahrscheinlich aber überbucht Condor, was durch einen Mitreisenden, der auch downgegraded wurde bemerkt wurde. Er sprach mit einer Dame, die auf seinem von Condor bestätigtem Platz, auch eine bestätigte Platzreservierung hatte, also wurde dieser Sitz 2 Mal verkauft. Übrigens Entschädigung. Es wäre eine Unverschämtheit einfach die Differenz zu erstatten und den Kunden mit seinem Ärger und seinem Gefühl, daß es Condor "wurscht" ist, wie er sich fühlt, einfach abzuspeisen (zu allem Überfluss saßen wir auch noch in der mittleren Reihe und ich auf einem Mittelplatz neben einem netten aber raumgreifenden Herrn).

Auch sehr ärgerlich war das Benehmen der Besatzung, die uns sehr freundlich begrüßte, größtes Verständnis vorgaukelte und allen betroffenen Reisenden einen besonders aufmerksamen Service versprach. Bei dem Versprechen blieb es dann. Nichts unterschied unseren Service von dem der anderen Fluggäste. Meiner Frau wurde sogar der Besuch der Business Toilette versagt, auf sehr unschöne nahezu beleidigende Art. Besonders negativ hervorzuheben ist dabei die Chef-Purserin. Eine Urlaubsreise besteht nicht nur aus dem Aufenthalt sondern ist als Paket mit dem Flug zu verstehen.

Mit freundlichen Grüßen
Patrick H.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - vorbildlich
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - gut
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 3 Sterne
  • geflogen
  • Mńrz 2016
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Business
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 1 Kommentare

    • Fischer Lothar
    Flug - Frankfurt > Kavala > Frankfurt

    Hinflug - 29.04.2018 um 04:45 Uhr mit der Condor DE 1736 Gestartet wurde um 08:10 Uhr mit einer spanischer Aerline / wir haben Condor gebucht Rückflug - 10.05.2018 um 112:00 Uhr mit der Condor DE 1736 Der start war pünktlich aber geflogen ist die finnische Aerline Avion Express Der Flug ging nach Stuttgart und nicht nach Frankfurt. Wir mussten eine halbe Stunde auf den Bus warten der uns dann nach Frankfurt brachte. Ankunft Frankfurt Flughafe nicht 1wi geplant um 13:30 Uhr sonder 17:30 Uhr Dort mussten wir ( als 80 jährige ) eine halbe Stunden unsere Koffer zum Terminal 1 schleppen. Wir haben Flüge gebucht und keine Busfahrt. Was versteht Condor über Direktflüge? Wie soll man Condor jemals wieder vertrauen. Eine heftige Abfindung wäre das Mindeste was man erwarten kann. Mit Freundlichem Gruß Lothar Fischer

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

─rger ├╝ber ─rger mit Condor

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.