Bewertung TUIfly

TUIfly Bewertung | Enttäuschend

  • 02.02.2016
  • Anne(56) Westerstede
  • 4
  • TUIfly Boing 737

TUIfly Flug von Fuerteventura nach Hannover

Schade, dass tuifly sich alles von den Billigfliegern kopiert. Jegliche Leistung muss zu gebucht, resp.bezahlt werden. Nur noch 15 kg Gepäck. Wer nicht online einscheckt muss 5? zahlen. Keine Zeitschriften, Kissen. So enges sitzen. Die Maschine 16 Jahre alt. Mein Sitz kippte immer nach hinten. Der Flug war sehr pünktlich u. an sich gut. Von wohl fühlen keine Spur. Zum Glück kamen ein paar Infos über den Flug vom Cockpit. Mich wundert, dass kleine Kinder auf dem Schoß der Eltern sitzen dürfen, wo doch jegliches Handgepäck verstaut werden muss.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine TUIfly Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 2.83 Sterne
  • geflogen
  • 1. Februar 2016
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • emmdee

    Restrisiko Baby und Kleinkind

    Untersuchungen unabhängiger Institute zeigen, dass so beförderte Kleinkinder (unabhängig von der Airline) hochgradig gefährdet sind und im Notfall oder gar Crash praktisch schutzlos sind und die große Gefahr besteht, regelrecht zerquetscht zu werden. Diese sogenannten Loop-Belts zur Sicherung sind hochgradig problematisch. Eine gewisse Sicherheit gibt es nur mit auch für den Luftverkehr zugelassenen (Auto-) Kindersitzen. Dafür ist aber ein separater Sitz bei der Airline zu buchen und zu zahlen.

    • Oleg

    Kinder unter 2 mssen auf dem Scho der Eltern sitzen

    Es sei denn, es wurde ein extra-Sitzplatz hinzugebucht.
    Viele Grüße Oleg

    • Frulein Smilla

    Babys

    Liebe Anne, falls die Kinder unter 2 Jahre alt waren, also Babys, müssen sie sogar auf dem Schoß sitzen mit einem speziellen Gurt dazu. Während des Fluges ist es natürlich ebenfalls kein Problem, wenn Kinder die ihren eigenen Sitzplatz haben, mal auf den Schoß der Eltern sitzen, warum auch nicht? Das das Gepäck zu Start und Landung sicher verstaut werden muss/sollte ist selbstverständlich da es Sicherheitsrelevant ist. Also völlig normal. Liebe Grüße

    • emmdee

    Schutz

    Was ist dran an der Behauptung, dass der Loop Belt nicht zum Schutz des Kindes, sondern zum Schutz der anderen Passagiere vor dem "umherfliegenden" Kind da ist? Wer sich näher informieren möchte: unterwegs-bleiben.de/sicherheit-fliegen-baby

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.