germania Bewertung

Bewertungen

Schlechter Service

germania Flug von Antalya nach Berlin

Betreff: Flug ST 6359 am 29.10.15 um 20:30 Uhr von Antalya nach Berlin-Schönefeld
Sehr geehrter Herr B.,
meine Frau und ich haben auf den o. g. Flug beim Einchecken zwei XL-Seats gebucht und mit jeweils 30 Euro bezahlt. Wir sind natürlich davon ausgegangen, dass diese zusätzlichen Kosten jeder bezahlen muss, der diese Sitze in Anspruch nimmt. Wir waren sehr verwundert, dass alle Nachbarn ( 4 Personen ) in dieser Reihe keine 30 Euro bezahlt haben. Darüber haben wir uns sehr geärgert und möchten sie bitten uns die 60 Euro auf unser Konto (siehe unten) zu überweisen. Sie können gerne das Bier und den Weisswein in Abzug bringen.

Andere Fluggesellschaften (z.B. Lufthansa, EasyJet und Condor), die ebenfalls XL-Seats anbieten, achten peinlichst darauf, dass diese Plätze nicht durch Nichtzahler belegt werden.

Antwort von Germania:
Sehr geehrter Herr K.,
vielen Dank für Ihr Schreiben. Wir bestätigen den Eingang Ihrer Eingabe und bedauern, dass Sie mit der Handhabung frei gebliebener Sitzplätze nicht zufrieden waren. Sie haben sich am Counter entschlossen, sich Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit sowie zusätzlichen Serviceleistungen verbindlich zu reservieren und dafür einen Aufpreis zu zahlen. Während die anderen Passagiere, welche an Bord die nicht verkauften XL-Plätze eingenommen haben, diese nur durch Zufall erhielten, hatten Sie dafür eine feste Reservierung und somit die Sicherheit, diese Plätze und die dazugehörigen Zusatzleistungen auch tatsächlich beanspruchen zu können. Eine ungerechte Behandlung unsererseits Ihnen gegenüber können wir angesichts der Sachlage nicht erkennen.

Die von Ihnen bezahlten Sonderleistungen wurden durch uns erbracht. Wir hoffen, dass Sie unsere Haltung in dieser Angelegenheit nachvollziehen können und Ihren Flug mit Germania sowie den gebotenen Service in angenehmer Erinnerung behalten. In der Hoffnung, dass künftige Flugreisen auch aus Ihrer Sicht wieder problemlos verlaufen, würden wir uns freuen, Sie in naher Zukunft wieder an Bord begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen
Jeannette W.
Customer Relations Germania Fluggesellschaft mbH



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine germania Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2 Sterne
  • geflogen
  • Oktober 2015
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Premium Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Willi
    Deswegen ist jetzt alles schlecht?

    Das angewandte Prinzip in diesem Fall ist ganz einfach. Sie kaufen XL-Sitze am Check-In um sich diese zu sichern, sollte der Flug jedoch ausverkauft sein, werden natürlich die anderen Sitze ebenfalls vergeben. Sie erhielten also für Ihren Kauf eine garantierte Sicherheit auch wirklich die mehr Beinfreiheit zu erhalten und zusätzlich die anderen Goodies. Ist mir übrigens auch schon bei Air Berlin und Emirates passiert ;)! Schade ist das Sie jetzt wegen diesem Kleinkram eine solch schlechte Bewertung abgeben und z.B. den Sitzkomfort schlecht bewerten, oder die Sauberkeit und das Unterhaltungsprogramm, denn ich bin mir sicher sie hatten auch Zeitschriften und einen Film zum schauen an diesem Tag?

    • Hubabuba
    Ja, und?

    Ich wüsste jetzt nicht wo ihr Problem liegt? Bei einer vollen Maschiene werden nunmal die zuletzt eincheckenden auf die restlichen freien Plätze gesetzt. Man kann dann ja von denen nicht verlangen, 30 Euro zu zahlen. Und das ist bei den anderen Airlines nicht anders. Ich finde sie Antwort von Germania Sachlich korrekt und freundlich. Und das macht dann auch gleich Sauberkeit und Unterhaltung schlecht, ja?

    • Nils
    Schlechte Bewertung

    Manchmal ist es nicht leicht auszuhalten worauf der Kundenservice einer Fluggesellschaft antworten muss. Sehr geehrter Herr K. Stellen Sie sich vor die Economy Class eines Fluges ist überbucht und zwei Passagiere dürfen In der Business Class fliegen. Können nun alle anderen Business Class Passagiere Geld zurück verlangen? Sie haben eine Leistung gebucht, bezahlt und erhalten. Germania hat somit diese Leistung erbracht. Soll Germania Sitzplätze frei lassen nur weil niemand für die Zusatzleistung bezahlen will? Meist handelt es sich bei XL Plätzen um Sitze am Notausgang. Diese müssen aus Sicherheitsgründen immer besetzt sein.

    • Kon
    Nicht nachvollziehbar!

    Mit dieser Bewertung schießen sie sich doch selbst ins Aus. Germania hat Ihnen freundlich (und plausibel) erklärt, warum Sie Ihr Geld nicht zurück erhalten. Sie haben bekommen wofür Sie gezahlt haben und das anderen die Plätze zufällig zugeteilt wurden, rechtfertigt nicht die Rückerstattung ihrer Kosten. Also von schlechtem Service kann dahingehend keine Rede sein. Dann sollten Sie es das nächste Mal vielleicht darauf anlegen und nicht reservieren, aber nicht ärgern, wenn es dann nicht mit den Wunschsitzplätzen klappt;)

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Schlechter Service

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.