Sun Express Bewertung

Bewertungen

Sun Express hat stark nachgelassen

Sun Express Flug von Leipzig nach Sharm El Sheikh

Sind vor 2 Jahren und dieses Jahr mit Sun Express geflogen. Für einen 5 Stundenflug war die Verpflegung unter aller Würde. Ein Katzennapf (mehr war es nicht) zu trinken und ein klebriges Brötchen, ist wohl das letzte, was man erwartet. Das war 2013 auf dem Flug nach Marsa Alam. Dieses Jahr dasselbe und dazu keinerlei Unterhaltung. Es muss ja kein Film sein aber etwas Musik und die Fluginformation via Bildschirm, wären nicht schlecht gewesen.

Da nützt das freundliche Bordpersonal nicht, wenn man nicht mal weiß wo man gerade ist. Auf dem Rückflug waren die Sitze eine Katastrophe. Solche Rückenschmerzen hatte ich noch nie. Auch der Bordshop ist schlecht, denn es gibt ja knapp 40% vom Angebot überhaupt nicht.

Mein Fazit: Ich gebe lieber ein Paar Euro mehr aus, als das ich noch einmal mit Sun Express fliege. Die Verspätungen auf den Hinflug und auf den Rückflug sind das einzige was ich dieser Airline nicht anlaste.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Sun Express Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 2.38 Sterne
  • geflogen
  • Juni 2015
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 2 Kommentare

    • XYZ
    Bordprodukt

    Es ist immer das gleiche. Der Reiseveranstalter kauft halt eben die billigste Airline und deren billigstes Produkt ein. In der Touristik muss ja immer alles billiger(Schnäppchen) werden, aber der Anspruch der Kunden im Gegenzug ist sehr hoch. Nach dem Motto: Exklusives 5* Hotel einer renomierten Hotelkette mit Ultra All Inklusive etc. ... für einen niedrigen dreistelligen Eurobetrag pro Person. Das klebrige Brötchen hätte ich an Ihrer Stelle reklamiert und zurückgegeben und keinenfalls gegessen ! Ein IFE (I n F light E ntertainment) System kostet Geld und das sparen sich eben die Billigflieger ! Entweder es gibt solch ein System oder nicht, wenn nein, dann gibt es in aller Regel auch keine Monitore und Anschlüsse für Headphones um Informationen in jedweder Form zu empfangen.


    Wenn Sie in 10.000 Meter Höhe fliegen kann man eh fast nichts erkennen (Städte etc. ). Komfortablere Sitze finden Sie nur noch bei Linienflieger in der Business oder First Class aber nicht bei einem türkischen Billigflieger. Gibt es irgendetwas was gut war, ausser die freundliche Crew ? Das finde ich mal spannend. Woher wissen Sie, dass es genau 40% waren und nicht 37,58% ? Haben Sie die Bordshop Produkte im Bordmagazin gezählt? Danach hätten Sie ja in die Galley gehen müssen und die Produkte im Trolley nachzählen ? Chapeau ! Die Wettbewerber auf dieser Route werden kaum besser sein, wenn der Reiseveranstalter bei der Airline nur das billigste Produkt einkauft, also die reine Beförderung von A nach B. Sie müssen für jede Extra Leistung bezahlen sei es ein XL Sitz oder eine bessere Verpflegung.

    +15
     
     
     
    -4
    • Hibi
    Wieso

    Wieso denn schon wieder türkisch ? Sunexpress Germany ist eine deutsche Airline mit Sitz in Frankfurt, welche viele touristische Ziele wie Ägypten , Kreta , Kanaren anfliegt . Sunexpress Türkei operiert nur türkische Ziele aus Deutschland an .. Ansonsten stimme ich dir voll und ganz zu xyz

    +2
     
     
     
    -1

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Sun Express hat stark nachgelassen

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.