Onur Air Bewertung

Bewertungen

Noch nie so schlecht geflogen

  • 10.06.2015
  • Dieter (65) Kaufungen
  • 0
  • Onur Air air bus 320

Onur Air Flug von Paderborn nach Antalya

Wir hatten eine Pauschalreise mit Direktflug von Paderborn nach Antalya bei Schauinsland gebucht. Zwei Wochen vorher wurden wir vom Reisebüro informiert, dass wir auf dem Hinflug in Paderborn starten und in Bremen zwischenlanden werden, um dann nach Antalya zu fliegen. 5 Tage vor Abflug kam wiederum eine Information, dass auch beim Rückflug eine Zwischenlandung in Bremen stattfindet. Wir haben am Abreisetag in Paderborn einen ganz normalen Check in gehabt. Beim reingehen ins Flugzeug um 15:45 Uhr sagte man uns, dass wir uns auf noch freie Plätze setzen sollten, da noch Passagiere aus Antalya auf unseren Plätzen sitzen würden.

Diese würden dann in Bremen aussteigen und wir könnten dann unsere zugewiesenen Plätze in Bremen einnehmen. Wir nahmen dann nach der Zwischenlandung um 16:45 Uhr in Bremen nach dem Ausstieg der Antalya Rückfluggäste unsere vorgesehenen Plätze ein. Diese unsere Plätze waren sehr verschmutzt. In der Lehne befanden sich bei meiner Frau und auch bei mir verschmutzte Tempotaschentücher. Das Personal entfernte diese zwar auf unseren Hinweis , aber es war schon ekelerregend.

Bis zum Start um 18: 15 Uhr stiegen die zusätzlichen Passagiere ein. Die Maschine wurde definitiv nicht sauber gemacht. Auch gab es Getränke nur gegen Bezahlung obwohl durch die uns aufgezwungene Zwischenlandung viel Zeit verging. (kleine Flasche Wasser 3 Euro, Büchse Cola 4 Euro , Büchse Bier 5 Euro) ich bin schon in der Lage mir für 3 Euro eine Flasche Wasser zu kaufen, aber wie vor schon gesagt aufgezwungene Zwischenlandung mit sehr langen Aufenthalt könnte man schon den Passagieren ein kostenloses Wasser zukommen lassen.

Um 18:15 Uhr starteten wir dann Richtung Antalya. Das Kabinenpersonal konnte so gut wie kein Deutsch. Obwohl fast ausschließlich nur Deutsche Passagiere an Bord waren. Es fand fast nur eine Verkaufsveranstaltung im Flugzeug statt. Durchsagen fanden fast nur in Türkisch und Englisch statt. Wenn ausnahmsweise in Deutsch, dann war es nicht verständlich. Der Pilot hatte um 2310 Uhr Türkische Ortszeit (22:10 Uhr deutsche Zeit) eine ganz saubere und butterweiche Landung hingelegt. Ein super Lob für ihn. Wir befanden uns also von 15:45 Uhr bis 22:10 Uhr -- 6 1/2 Stunden im Flugzeug. Auf dem Rückflug war es ähnlich.

Fazit: dies war bis auf die klasse Flugzeuglandung ein ganz böser Reinfall. Man hätte statt 2 Zwischenlandung dies auch mit einer Zwischenlandung hinbekommen, wenn auch die Bremer Gäste zwischengelandet wären. Das nicht säubern der Maschine war nicht akzeptabel. Ich hatte dies auch bei Schauinsland bemängelt und man hat mir 50,-- Euro überwiesen.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Onur Air Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.67 Sterne
  • geflogen
  • 14. April 2015
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Noch nie so schlecht geflogen

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.