Bewertung Condor

Condor Bewertung | Sind froh überlebt zu haben

Condor Flug von Wien nach Varadero

Flug wurde schon vorweg von einem anderen Gast beschrieben, hatten Todesangst. Umzukehren über dem Atlantik und nach Manchaster zurück zu fliegen war die größte Sauerei auf Erden. Jegliche Urgenz betreffend Entschädigung durch die enorme Flugverspätung - Transport vom Flughafen nach Havanna gabs nicht mehr, Hotelzimmer war vergeben etc. - blieb erfolglos, bzw. wurde einfach nicht beantwortet.

Wir wurden in Manchaster untergebracht und am nächsten Morgen viertel vor 9:00 Uhr zum Flughafen gekarrt, der Weiterflug war dann um ca. 17:00 Uhr !!!!! Wieder keine Informationen, den ganzen Tag in der Schlange gestanden, nicht mal Wasser wurde angeboten.

Das war das ABSOLUT LETZTE Mal dass wir mit Condor geflogen sind und wir sind froh, dass wir das überlebt haben.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.57 Sterne
  • geflogen
  • 28. Mrz 2014
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Sven

    Umkehr

    Vorweg, wie die Situation gemeistert wurde, oder eben nicht, will ich außen vor lassen. Ich verstehe nicht, wo Sie das Problem sehen über dem Atlantik umzukehren. Jeder Pilot lernt schon in der Flugschule, dass es einen Punkt auf der Strecke gibt nachdem immer weitergeflogen wird und davor eben umgekehrt wird. Sollte es Probleme mit einer Engine geben und der Point of no return ist noch nicht überflogen so bezweifele ich, dass es einen PIC gibt, der weiterfliegen würde.

    • Wlsungenblut1971

    Condor ist eine unsichere Airline. Punkt.

    Sehr löblich, dass "Sven" für seinen Arbeitgeber versucht, den geschilderten Flugabbruch als Routine abzustufen. Alleine letzte Woche musste Condor 3 Langstreckenflüge abbrechen, das liegt am biblischen Alter der Condor-Langstreckenmaschinen (aerotelegraph.de). Und an Karin: Sie haben natürlich Anspruch auf 600 Euro Entschädigung, die Condor, wie stets, mit fadenscheinigen Gründen ablehnt. Gelegentlich mal auf fairplane.de die Entschädigung prüfen (und durchsetzen) lassen ... Unklar, wieso das LBA nicht endlich gegen Condor vorgeht und DE auf die "Schwarze Liste" unsicherer Airlines setzt .... Muss es denn bald wieder Tote geben?
    Will es dann wieder niemand gewusst haben?

    • MAtze

    @Sven

    Ich bin Touristikfachwirt mit Schwerpunkt IATA und kann Ihnen sagen, dass Condor regelmäßig Langstreckenflüge abbrechen muss bzw. Verspätungen bis 28 h hat und dies in manchen Wochen mehrfach! Bei einer Langstreckenflotte von aktuell 13 Maschinen sollten Sie sich einmal die Quote ausrechnen!
    Das Geschwätz mit Ihrem Point of return können Sie sich sparen, denn wer viel reist weiss, dass Condor massive Probleme mit ihre 767 Flotte hat ! Nebenbei, warum kritisieren Sie jede Bewertung die für die Airline negativ ausfällt, haben Sie sonst kein Hobby, Sie möchtegern Experte ?

    • Karin

    sven

    Guten Abend sven! Mir ist das schon alles bewusst und wäre ich ein Eurofighterpilot würde mich die Sache wahrscheinlich nicht aufgeregt haben. Nur in der Situation als Tourist, mit einem Flugpreis von beinahe 1000 Euro, stellt man sich Kundenfreundlichkeit und Kundenwunsch etwas anders vor. Dem Piloten mache ich keine Vorwürfe, dieser hat genug damit zu tun, die alte Mühle noch heil von A nach B zu bringen, bzw. denke ich nicht, dass die Entscheidung nach Manchester zu fliegen seine Idee war, vielmehr gehts ja wieder nur um die Kosten - und diese eben auf die Kosten der Konsumenten - und da spreche ich nicht nur von Eurobeträgen sondern da geht es vielmehr darum, dass der Urlaub versaut war und ich 14 Tage lange die Hose voll hatte vor dem Rückflug. Mann gönnt sich so eine Reise ja nicht alle Tage und ist es soweit, will ich als Kunde behandelt werden. Vor allem ist mir Sicherheit sehr wichtig. Ich finde, das ist nicht zuviel verlangt. Wir reisen gerne, aber sicherlich nie wieder mit Condor.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.