Bewertung Austrian Airlines

Bewertung der Airline Austrian Airlines

Reise 25 und Frühstück - Austrian Airlines Bewertung

Austrian Airlines Flug von Bangkok nach Wien

an alle leser,
meiden sie unbedingt die reihe 25, die lehnen können NICHT zurückgeklappt werden!! die AUA ist für ihre engen sitzanstände ja bekannt, aber in dieser reihe bekommt man platzangst. das frühstück bei einem 11 STUNDEN FLUG erschöpft sich in einem Schinken-Käsetoast. Ja sie haben richtig gelesen, mehr gibt es nicht. gerade noch geniessbarer kaffee und / oder wasser und fruchtsaft. 3 stunden vor der landung sahen die toiletten aus, als ob sie noch nie gereingt worden wären. die crew war professionell / eher aber unfreundlich .
Fazit: wenn es nicht unbedingt sein muss, werde ich in zukunft MEINE HEIMATAIRLINE meiden und lieber 1 oder zwei stunden mehr einplanen. ek über dubai oder eva air oder noch besser edelweiss air über zürich. eine schande zusehen zu müssen wie so eine firstclass airline successive zugrunde gerichtet wird.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Austrian Airlines Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - vorbildlich
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.63 Sterne
  • geflogen
  • 8. Februar 2015
  • Flug Nr.
  • OS26
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 3 Kommentare

    • philip

    Reihe vor EXIT oder Galley

    Die Reihe 25 ist bei der OS in der triple 7 direkt vor den WCs und kann damit wie bei den meisten Airlines nicht nach hinten geklappt werden. Bei der Reihe vor der EXITrow bei den meisten Maschinen gilt gleiches. Das ist kein AUA-spezifisches Problem sondern eins der Sitzplatzwahl. Die Verüflegung hört sich allerdings in der tat sparsam an, entspricht sie in jedem Fall nicht meiner Kentniss des Austrian-Standard auf long haul.

    • peter

    Toilette

    Das die Toilette am Ende des Fluges verdreckt war, zeigt lediglich, das unter den Passagieren Schweine zu finden waren ...

    • fred

    Bordverpflegung

    Aufgrund eines Bangkok Fluges vor kurzer Zeit, kann ich die Bewertung von Rudolf nur bestätigen.
    Beide Male bestand das Frühstück aus einem eigentlich ungenießbaren Käsesandwich (Analogkäse?), wobei das Fett aus der Verpackung triefte. Auch das Hauptessen, bestehend aus zerkochten Karotten, pappigen faden Reis und hartem Hühnerfleisch war eine Zumutung. Meine Empfehlung für Reisen aus Bangkok: Genießt das preiswerte Thaiessen am Flughafen und helft der AUA sparen indem ihr das Menü zurückweist. Neben den engen Sitzabständen ist die Boardverpflegung ein Grund das nächste Mal lieber einen Flug mit einem Zwischenstop (Dubai, ..) zu wählen.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Austrian Airlines Reise 25 und Frühstück

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.