Bewertung Condor

Condor Bewertung | Flugfalle

  • 12.01.2015
  • Claudia(41) München
  • 6
  • Condor

Condor Flug von München nach Antalya

Nie wieder Condor. Das mal als Allererstes.
Abgesehen von Sitzkomfort etc. was nicht relevant ist bei so einer kurzen Flugreise von 3 Stunden. Ich fühle mich als Kunde verarscht, wenn ich eine Flugbuchung für viel Geld buche (250 Euro für den Flug nach Türkei) und dann als die Bestätigung kommt erst davon erfahre, dass ich einen angeblichen "Light Tarif" gebucht habe, natürlich wurde man vorher nicht im geringsten darauf hingewiesen, diese Flughart hätte ich NIE Gebucht.
Zusätzliche Kosten für einen Koffer von 149 Euro ONE WAY.
Vielen Dank, nie wieder.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2.67 Sterne
  • geflogen
  • 15. Januar 2014
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug München nach Antalya
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 6 Kommentare

    • Nicolae

    Buchung?

    Über welche Webseite hatten Sie denn ihren Flug gebucht?
    Auf der Condor Seite werden die unterschiedlichen Tarife nämlich rießengroß angezeigt. Die kann es ja nicht gewesen sein.
    150 Euro für 20 kg pro Strecke sind ja mal richtig heftig ...

    • Vagabund

    ber welche Platform haben Sie denn gebucht?

    Direkt auf der Condor-Seite stehen bei der Flugauswahl die entsprechenden Bedingungen fett und groß über den ausgewiesenen drei verschiedenen Preisklassen.
    Zusätzlich sogar mit Piktogrammen versehen.
    Großes Fragezeichen jetzt für mich.

    • Ulrich

    wer lesen kann ...

    Auf jedem Flugvoucher oder auch auf der Bestätigung steht drauf, wieviel Gepäck kostenfrei erlaubt ist.
    Bucht man nun einen Tarif, bei dem ausschließlich Handgepäck zulässig ist, muss natürlich der mitgebrachte Koffer zum Übergepäckpreis nachbezahlt werden.
    Üblich sind da um die 10 Euro pro Kilogramm

    • Mathias

    An alle selbsternannten Experten hier

    Wer sagt euch denn das auf der Condor Homepage gebucht wurde? Viele Reservierungssysteme geben keinen Hinweis darauf, dass es sich um einen neuen Lighttarif handelt.
    Also, nicht immer gleich draufhauen ihr Experten.

    • Nicolae

    Erstmal lesen

    Wäre sinnvoll, wenn Sie unsere Kommentare lesen und nicht nur überfliegen würden.
    Ich hatte sie gefragt über welche Webseite sie gebucht haben und habe angemerkt, dass es ja wohl nicht die Condor Seite war. "Vagabund" fragt sogar in der Überschrift wo sie gebucht haben und "Ulrich" stellt fest, dass das Freigepäck auf der Bestätigung und dem Voucher stehen.
    Was soll also die Aussage bzgl. "selbsternannter Experten". ?
    By the way ... wir wissen noch immer nicht wo sie gebucht haben ... Diese Antwort würde den Lesern hier sicherlich weiterhelfen.

    • Vagabund

    Drittanbieter

    Wenn über Drittanbieter gebucht wird, dann liegt die Darstellung der gekauften Leistung dort und nicht bei der Airline.
    Die Fluggesellschaft erbringt die Leistung, die vom Brooker gekauft wurden. Alles andere muss extra bezahlt werden, weil nicht Bestandteil der gebuchten Leistung. Der Ansprechpartner für Beschwerden ist in diesem Falle der Vermittler.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.