Bewertung swiss

Bewertung der Airline swiss

Der Flug war in Ordnung ... - swiss Bewertung

  • 21.08.2013
  • Isabel(24) Opfikon
  • 0
  • swiss A 330

swiss Flug von Zürich nach Montral

Seit einiger Zeit habe ich es vermieden mit Swiss zu fliegen, aufgrund von früheren schlechten Erfahrungen. Nun liess es sich aber schlecht vermeiden... Insgesamt muss ich sagen, war der Flug in Ordnung. Die Sitzverhältnisse sind etwas eng, unter anderem wegen der Unterhaltungsbox unter dem Vordersitz. Das Flugzeug war sauber. Das Essen ist meiner Meinung nach besser geworden. Mein Hühnchen war gut gewürzt und das Mövenpick-Eis vor der Landung eine gute Abwechslung zu der üblichen Economy-Verköstigung. Der Flug war sehr pünktlich. Etwas erstaunt hat mich die Tatsache, dass gewisse Flugbegleiterinnen wohl nicht deutsch sprechen können/wollen. Wir mussten mit ihnen französich oder englisch sprechen.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine swiss Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - gut
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - gut
  • Durchschnitt
  • 3.63 Sterne
  • geflogen
  • 28. Juli 2013
  • Flug Nr.
  • LX86
  • Strecke
  • Flug Zürich nach Montral
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung swiss Der Flug war in Ordnung ...

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.