Bewertung swiss

Bewertung der Airline swiss

Enttäuschung - swiss Bewertung

  • 30.06.2013
  • Karin(59) Zrich
  • 3
  • swiss A330-300

swiss Flug von Dubai nach Zürich

Die Flugbegleiter/innen waren allgemein nicht sehr freundlich. Einer sprach nicht mal Deutsch. Der Snack bestand aus einer Art Omelette mit einem sehr undefinierbarem Geschmack in einem Karton. Wurde von den meisten nicht gegessen. Schnodrige Antwort auf die Reklamation. Es werden auch keine Getränke offeriert bis zum Frühstück. Sind wir anders gewohnt!! Frühstück war ok.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine swiss Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 1.88 Sterne
  • geflogen
  • 16. Juni 2013
  • Flug Nr.
  • LX243
  • Strecke
  • Flug Dubai nach Zürich
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 3 Kommentare

    • Stefan

    Mr.

    Der grosse Qualitätsunterschied bei swiss liegt zwischen den Europaflügen und den Langstreckenflügen. Europa meistens gut, Langstrecken meist schlecht (Economy)

    • Urs

    Liebe Karin

    So wie man in den Wald hinein ruft, kommt es meistens zurück?
    Das nächste mal mit Ryanair fliegen.

    • Pongratz

    Klasse

    Dann darfst halt nicht Sparschweinhammelklasse fliegen

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung swiss Enttäuschung

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.