Bewertung Condor

Neue Abzocke bei Condor: Extra-Gebühren für Vorabend-Check-In

  • 04.07.2012
  • Christian(47) Hanau
  • 3
  • Condor

Condor Flug von Frankfurt nach Fuerteventura

Ohne Ankndigung wird seit dem 01. Juli fr jeden Passagier ber 12 Jahren eine Zuatzgebhr von 5 Euro erhoben, fr eine Leistung, die ohnehin erbracht werden muss! Fr eine 4-kpfige Familie sind sofort 20 Euro fllig, dabei sollte der Vorabend-Check-In doch allen Beteiligten den extra frhen Abflug relaxter angehen lassen. Neben den offensichtlicheren Gebhren fr eine Sitzplatz-Reservierung (damit alle zusammen sitzen knnen...) hat Condor damit wieder einen Weg gefunden Extra-Kasse zu machen


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.75 Sterne
  • geflogen
  • Juli 2012
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 3 Kommentare

    • Soni

    Nicht nur bei Condor

    Hallo Christian.
    Wenn du dich mal auf den Webseiten anderer Airlines umschaust, siehst du, dass auch diese mittlerweile fr Vorabend Check-In 5 Euro pro Person nehmen.

    • maik

    Extra Gebhren Vorabend Check-In

    hallo,
    ich habe heute für mich und meine tochter eingecheckt und da war keine rede von gebühren für den check-in.
    lg

    • Thomas

    Stimmt

    Stimmt schon, wird jetzt auch auf der Homepage gemeldet. Schade, man sollte sich überlegen, wieder öfters mit dem Auto in Urlaub zu fahren...

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.