Bewertung Lufthansa

Bewertung der Airline Lufthansa

Nie wieder Lufthansa !!! - Lufthansa Bewertung

Lufthansa Flug von STR-MUC-DXB nach DXB-FRA-STR

. . . wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzhlen, vor allem wenn er mit so einer renommierten Gesellschaft wie " LUFTHANSA " fliegt !!!

ber unseren Reiseveranstalter bekamen wir nur einen Code fr unser Electronic Ticket
am Mo. 28. 04. 2008 ---STR LH 1375 - MUC nach DXB LH 638
und zurck
am Do. 08.05.2008 ---DXB LH 631 - FRA nach STR LH 1350

Das einchecken war in Stuttgart vllig problemlos, die Damen am Lufthansa Schalter waren alle ausnahmsweise einmal uerst freundlich.
Umso unfreundlicher tobte allerdings das Wetter ber MUC, so konnten wir erst mit ziemlicher Versptung in STR abfliegen.
Am Flug von STR nach MUC wurden sogar in der Economy Klasse Getrnke ausgegeben.
In MUC angekommen, haben wir noch im Flugzeug erfahren, da wir direkt am Flugfeld abgeholte werden - um noch schnell bei der Passkontrolle vorbei zu kommen, damit wir unseren Anschlussflug nach DXB noch erreichen.
Als eine der letzten Passagiere kamen wir an Bord.
Um ein bisschen mehr Beinfreiheit zu haben, hatten wir 2 Pltze in Reihe 41 H + K am Fenster und Gang bekommen.
NUR von Beinfreiheit war leider absolut nichts zu spren !

Da waren unsere Erfahrungen mit " ETHIAD Airways " einfach spitze, mit stolzen 83 cm Sitzabstand in der Economy Klasse ( Coral Zone fr Pauschaltouristen ) !!!

Nachdem aber der Flug nicht ganz ausgebucht war, konnten wir es uns wenigstens bei diesem Nachtflug etwas bequemer machen und uns ber die " freien Sitze " verteilen.
Der Bordservice war sehr freundlich und aufmerksam, so bekamen wir vor dem Essen ein heies, feuchtes Tuch gereicht, wir hatten die Auswahl unter 3 verschieden Gerichten ( Fleisch, Vegetarisch od. Fisch ), es gab auch ausreichend Getrnke, zum Essen.
Wie vor dem Nachtessen, bekam man auch vor dem Frhstck - wieder ein heies feuchtes Tuch gereicht.
Beim sogenannten Frhstck war man dafr wieder um so sparsamer, ein etwas undefinierbares klebriges sehr ses Stckchen Waffelhnlicher Pfannkuchen und eine Tasse Caf immerhin waren wir ja fast schon im Landeanflug Dubai.

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Somit war die Erste Hrde mit Lufthansa vorlufig einmal geschafft wie wird es wohl am Rckflug sein ?
Hat sich bei Lufthansa doch tatschlich etwas gendert bzw. verbessert ?
Einmal sehr schlechte Erfahrungen, - mit Lufthansa ist das fr immer ein schlechtes Ohmen ?
Lassen wir uns berraschen !
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Unser Rckflug war mehr als NUR die reinste Katastrophe !!!
Bereits beim einchecken gab es schon Probleme, mit einer freundlich lchelnden Dame am Ceckin - Schalter sie verstand nmlich absolut kein Wort englisch oder sie wollte uns ganz einfach nicht verstehen !
Wir mussten ihr mit Hnden und Fssen erklren, da wir gerne wieder 2 Pltze mit etwas mehr Beinfreiheit htten, wenn mglich wieder am Fenster / Gang freundlich grinsend sagte sie immer wieder " yes Madam bzw. yes Sir " - also bekamen wir in der Boing 747 400 die Beiden Pltze D + E 49 .
So saen wir dann ca. 6 Std. eingepfercht wie Vieh - in der Mittleren Sitzreihe, so das die Knie direkt am vorderen Sitz angestoen sind.
Unter Beinfreiheit verstehen wir aber etwas vllig anderes !!! Na ja, wir waren ja eben auch nur Passagiere der 3. Klasse fr Lufthansa.
Schon beim einsteigen wehte uns ein eiskalter Wind entgegen, aus der Klimaanlage gut, dachten wir, das wird wohl die Lftung sein, vor dem abfliegen weit gefehlt !!!
Zum Glck hatten wir noch je einen Pullover dabei, den wir schnell anzogen, weil das Geblse noch immer 18 / 20 Grad Klte verteilte, Frierend eingehllt in 2 Decken, bat ich darum ob man das Geblse nicht etwas reduzieren knnte. Der Stewart meinte er wrde im Cockpit Bescheid geben, aber es nderte sich absolut gar nichts ! Angeblich hatte sich noch niemand beschwert, da es zu kalt ist. Also, frohren wir weiter.
Zu dem gereichten Snack wollte ich gerne eine Tasse Frchte bzw. Krutertee um mich ein bisschen zu wrmen, doch so etwas gab es nicht an Bord, auch keine heie Schokolade. Also, mussten ich / wir wieder weiter frieren !
In der Zwischenzeit, waren meine Augen schon vllig ausgetrocknet und angeschwollen von der eiskalten Zugluft und ich konnte nur noch mit geschlossenen Augen warten, bis wir wieder landeten frierend vor lauter Klte konnte ich auch nicht schlafen.
Meine Augen schmerzten und brannten, weil sie fast vllig trocken waren, es war mehr als saukalt in der Kabine, aber angeblich hat sich auer uns niemand beschwert was allerdings berhaupt nicht stimmte, wie wir spter am Flughafen in FRA erfahren haben, von anderen Passagieren, die in der selben Maschine waren. Aber seltsamerweise wurde allen Passagiern, immer das selbe gesagt, nmlich, da SIE die einzigen sind die sich beklagen ???
Langsam wurde es Zeit fr das Frhstck eine Stewardess schob den Servierwagen durch den Gang und verteilte im " Rckwrtsgang " das Frhstck.
WIR wurden dabei ganz einfach bersehen der Steward, der Caf nachschenkte meinte dazu, da wir vermutlich geschlafen htten und man wollte uns ganz einfach nicht wecken seltsamerweise grinste diese Stewardess noch ganz frech herber, als sie in der Reihe 48 vor uns das Frhstck reichte, also hat sie doch gesehen, da wir NICHT schlafen !
Das Frhstck lies sehr zu wnschen brig Omelette mit Spinat zum Frhstck, Salatgarnitur mit einer sehr undefinierbaren trockenen Puten bzw. Hhnchenbrustscheibe, ein ziemlich dick geschnittenes kleines Stckchen Kse, dazu ein staubtrockenes kleines Brtchen und nur Erdbeermarmelade ? Gott sei Dank, gab es wenigstens eine 2. Tasse heien Caf, um aufzutauen.
Ehrlich gesagt, haben wir bis jetzt selten so ein arrogantes, eingebildetes und uerst unfreundliches Personal erlebt wie bei Lufthansa.

Glcklich in FRA gelandet, eilten wir zu unserm Anschlussflug, einmal quer durch den gesamten Frankfurter Flughafen, mit insgesamt 3 Passkontrollen !?!
Am Gate A 9 angekommen, noch ein paar nette Worte gewechselt mit der zufllig, freundlichen Dame am Schalter, noch schnell einen Caf zum Aufwrmen und ab an Bord von Eurowings.
Die Eurowings ist wohl auch eine Lufthansa Tochter, dem Service nach.
Doch diesmal gab es fr uns Passagiere der 3. Klasse Economy NICHTS zu trinken, nicht einmal einen Schluck Wasser am Flug von FRA nach STR.
Doch etwas positives hatte die Eurowings wir hatten wesentlich mehr Beinfreiheit - als in der Boing 747 von Lufthansa, am Flug von DXB nach FRA - so da man sogar die Beine bereinanderschlagen konnte, OHNE da man am Vordersitz angestoen ist !

Komisch, ob es da wohl einen unterschied gibt zwischen den Kurzstrecken STR MUC und FRA STR ? Die Flugzeit ist doch so ziemlich die selbe, aber der Service bleibt wohl noch immer irgendwo auf der Strecke.

Bei Lufthansa hat sich in den letzen 10 15 Jahren, leider absolut gar nichts gendert, der Service ist und bleibt mehr als uerst miserabel !
Die " LUFTHANSA " sollte sich einmal ein Bespiel nehmen an " ETHIAD Airways " die kennen das Wort Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Service da ist es ganz egal in welcher " Klasse " man fliegt !!!
Seltsamerweise versteht da sogar das " Bodenpersonal " unser englisch bzw. auch deutsch und man kann die Sitzpltze fr den Hin und sogar Rckflug KOSTEN-LOS !!! reservieren.

Eigentlich sollten wir gut erholt aus unserem Urlaub zurck kommen, aber weit gefehlt, ich hatte eine bitterbse trockene Bindehautentzndung, eine Halsmuskelentzndung und Beide hatten wir eine frchterliche Erkltung noch dazu das nennt sich Lufthansa Service ?
Auerdem war eines unserer Gepckstcke ein Totalschaden Kofferanhnger wurde bereits beim Hinflug abgerissen, am Rckflug wurde das Zahlenschloss geknackt, der Koffergurt kam abhanden und der Koffer war sehr stark beschdigt.
Fazit, ich / wir hoffen, da wir NIE wieder mit Lufthansa auch nur irgendwo hin fliegen !!!


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Lufthansa Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.63 Sterne
  • geflogen
  • April 2008
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug STR-MUC-DXB nach DXB-FRA-STR
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 2 Kommentare

    • Hase Csar

    Heulboje

    Jammern auf höchstem Niveau (Niwo)

    • lea tara

    Nie wieder Lufthansa - Kommentar vom 15.05.

    Hallo " Hase Cäsar ", vielleicht solltes du einmal genauer nachlesen, von wann mein Kommentar war :-/ " Heulboje, Jammern auf höchstem Niveau (Niwo) " Nie wieder Lufthansa !!! 15.05.2008 leta(52) De 1 * Lufthansa Lufthansa Flug von STR-MUC-DXB nach DXB-FRA-STR Soviel dazu, nur wer lesen kann ist im Vorteil !!! Le - Ta

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Lufthansa Nie wieder Lufthansa !!!

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.