Bewertung Lufthansa

Bewertung der Airline Lufthansa

Flug in der Sardinenbüchse - Lufthansa Bewertung

  • 10.04.2011
  • Jorg Lehnert(43) Berlin
  • 0
  • Lufthansa A 340

Lufthansa Flug von Frankfurt nach Bogota

Lufhansa insgesamt zu bewerten fllt sehr schwer. Auf Langstrecken fallen positiv ins Gewicht das Essen, die Getrnke (auch Alkohol ohne zustzliche Kosten) und das Unterhaltungsprogramm (jedenfalls an Board der A 340).
Sehr negativ zu Buche schlgt jedoch der extrem enge Sitzabstand. Das grenzt fr jeden der grer ist als 175 cm schon fast an Krperverletzung. Fast schon unverschmt wird es dann, wenn Lufthansa im Rahmen der Bordunterhaltung noch Fittnessbungen propagiert.
Wie man das in diesen extrem engen Sitzen durchfhren soll, bleibt mir ein Rtsel. Wrde ich Lufhansa noch mal auf der Langstrecke nehmen. Das hngt von der Strecke ab: Nach Lateinamerika sind die meisten Alternativen noch deutlich schlechter, siehe etwa Iberia.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Lufthansa Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • - gut
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 3.5 Sterne
  • geflogen
  • Mrz 2011
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Lufthansa Flug in der Sardinenbüchse

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.