Bewertung Thai Airways International

Thai Airways International Bewertung | Alte Maschine ...

Thai Airways International Flug von Bangkok nach München

Schade. So macht sich Thai den ehemals guten Ruf selbst kaputt.
Uralte Maschine aus den Anfngen der bemannten Luftfahrt; Schriftzug nicht Thai, sondern "Star Alliance".
Das Gute vorweg:
- Kabine tiptop sauber
- Crew feundlich und bemht
- Sitzabstand nach vorn erschien uns grosszgiger als blich (kleiner Ausgleich fr den sonstigen Zustand?)
- nette Geste: beim Aussteigen in MUC bekam jeder eine frische Orchideenblte berreicht

Ansonsten:
- Essen eben noch geniessbar, aber nichts dabei, was man selbst gewhlt htte, zu Sattwerden ausreichend
- schmuddeliges, abgenuckeltes Bordmagazin
- die berchtigte Video-Leinwand; man htte ein Opernglas bentigt, wre die Filmauswahl (2 Filme pro Strecke) halbwegs interessant gewesen; und: kein Ton, da Anschluss im Sitz kaputt

Fazit: die alte Gurke gehrt endlich auf den Schrott; dann klappts auch wieder mit der Zufriedenheit


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Thai Airways International Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - vorbildlich
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - vorbildlich
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 3.63 Sterne
  • geflogen
  • Januar 2011
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Bangkok nach München
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.