Bewertung EgyptAir

EgyptAir Bewertung | COMEDY CLASS !!!

  • 27.01.2011
  • Georg Ortne(42) Wien
  • 0
  • EgyptAir boeing 737-200

EgyptAir Flug von Kairo nach Bangkok

Ein Hohn was Egypt Air einem da als "Business" verkauft. So gut die Flugklasse von Cairo nach Johannesburg war, so miserabel und lcherlich und geradezu verhhnend ist die Business Class nach Bangkok. Die Sitze sind aus den 70er Jahren, verschlissen, abgenutzt verdreckt und teilweise fehlen Teile oder die Tische klappern. Beinfreiheit gleich null, nur unwesentlich besser als in der Economyclass.

Sparen Sie sich das Geld fr die Business und bleiben sie in der Economy - werfen sie sich ein Schlafmittel ein und sie werden am nchsten Tag nicht merken ob Sie Eco oder Business geflogen sind. Als zustzliche Frechheit wird einem dann noch ein Werbefilm gezeigt, in dem man die neu angeschafften Flugzeuge fr die Strecke London und Tokyo sieht in dem die Business Class mit fast horizontal verstellbaren Sitzen angeboten werden.

Die Strecke nach BKK ist fr EGYPT nur eine Geldscheffelei ohne Service zu bieten. Man sollte dieser Fluglinie fr diese Frechheit eigentlich aus der Alliance rauswerfen.

Nie Wieder!


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine EgyptAir Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.88 Sterne
  • geflogen
  • Dezember 2010
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Business
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.