Bewertung swiss

Bewertung der Airline swiss

Völlig Überbewertet - swiss Bewertung

  • 02.09.2010
  • Philippe(26) Zürich
  • 0
  • swiss Airbus 330-300

swiss Flug von Zürich nach New York

Ich verstehe beim besten Willen nicht, wieso die Swiss konstant Preise für Ihre C-Klasse erhält. Der Service ist träge und langsam. Die Crew bestimmt das Esstempo, es sei denn, man macht sie ausdrücklich darauf aufmerksam. Individuellen Service sucht man vergebens.

Wie in der Eco kommt man mit den Ess- und Getränkewagen durch die Gänge. Die Menge an Essen war wie immer beschränkt. Nüsse aus Plastiktütchen zum Apero, bei einem 4000.- Flug!!!(Bis vor 5 Jahren bekam man diese noch in der Eco.)

Nur eine fixe Vorspeise, (Hoffentlich schmekt die einem), ab Reihe 4 gabs kein Filet mehr (wie immer viel zu wenig Filets dabei, dafür viel Poulet --> ist halt günstiger), gegessen wird aus einem ovalen Mikrowellengeschirr und der Käse kam auf dem Rückflug bereits mit der Vorspeise.

Zudem geht der Swiss auf so ziemlich allen Langstreckenflügen bereits nach wenigen Stunden das Mineralwasser aus. Wein wird nur nachgeschenkt, wenn es ausdrücklich verlangt wird, sonst bleibt man auf einem Glas Rotwein sitzen.

Beim Retourflug musste, ohne Witz, sogar Wein aus der Eco organisiert werden, weil in der Business keiner mehr da war. Dazu kommt das mehr als lächerliche Frühstück, welches man bereits mit dem Abendessen bestellen muss. Wo ist bei diesem Frühstück bitte der Unterschied zur Eco? Ok, vieleicht ist das Croissant wärmer, aber sonst? Kein Käse, keine Wurst oder geschweige dann ein Omelett oder so.

Der Gipfel finde ich aber jeweils, dass die Swiss es immer fertig bringt, die Business Class mit Upgrades aufzufüllen. Teils geht es da vorne zu und herr wie auf einem Easy Jet Flug nach Mallorca. Auch diesmal wieder. Und diese Leute sassen dann auch noch vor mir, heisst: Sie durften vor mir das Essen bestellen. Als vollzahlender Business Passagier kommt man sich da ziemlich verarscht vor. Das ist im übrigen nicht das erste mal.

Ich Reise mit der Swiss beruflich und Privat ca. 6-8 mal jährlich in die USA und die Probleme sind immer die gleichen. Nehmt euch bitte mal ein Beispiel an Delta, Emirates oder AA. Die haben genialen Service, bei welchem nicht mit dem Ess- und Getränkewagen für jeden einzelnen Essabschnitt durch die Gänge gefahren wird, sondern individueller Service celebriert wird. Sicher für die Crew anstrengender, aber preisgerecht für den zahlenden Kunden. Und die Swiss ist definitiv, in der Regel, sau teuer.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine swiss Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - vorbildlich
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - gut
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 3.38 Sterne
  • geflogen
  • Juli 2010
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Zürich nach New York
  • Klasse
  • Business
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung swiss Völlig Überbewertet

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.