Bewertung Ryanair

Ryanair Bewertung | Horrortrip mit Ryanair

  • 25.10.2009
  • Svajana(41) Bremen
  • 1
  • Ryanair

Ryanair Flug von Palma de Mallorca nach Bremen

In Palma de Mallorca ist mir mit smtlichen Papieren die Handtasche gestohlen worden, incl. Flugticket, Geld, Personalausweis, EC und Mastercart etc. An einen Ersatzausweis von der Polizei zu bekommen war kein Problem, die spanische Polizei war eine super Untersttzung, aber das Ryanairpersonal verweigerte mir den Zugang zum Flug, weil ich keine 40 bezahlen konnte, um die Boarding Card nachdrucken zu lassen und schlugen mir vor, die Passagiere um Geld anzubetteln.

Die spanische Polizei ging anschlieend mit mir gemeinsam zum Ryanair-Terminal und der Polizist wurde von dem jungen Mann am Infoschalter wieder abgewiesen. Das Airport-Bro schaffte es dann irgendwie, ohne meine Personalausweisnummer und meine Mastercard-Nummer die Boarding-Card nachzudrucken.

Nur zur Information: Die ganze Story hatte insgesamt von ca. 11:15 bis 15:00 h nachmittags gedauert und um 15:30 war der letzte Check-In fuer den Flug. Der Airline sind die Passagiere vllig egal, die htten mich dort auf der Insel ber das ganze Wochenende einfach sitzen lassen, ohne Geld und Papiere und ich hatte noch nicht mal mehr das Kleingeld fr die Fahrkarte, um zur deutschen Botschaft zu fahren. Die Gesellschaft macht die Passagiere quasi zu Bettlern.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Ryanair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1 Sterne
  • geflogen
  • Oktober 2009
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 1 Kommentare

    • Loncar

    Kann man nur zustimmen

    Der Airline sind die Passagiere wirklich egal, ich und meine Frau haben zum Glück nichts verloren. Bei uns ging der Flug von London-Stansted nach Baden-Karlsruhe genau 7:00 Uhr morgens. Wir kamen um 6:15 Uhr und man hat uns nur trocken gesagt das wir heute nirgendwo mehr hin fliegen wir sind zuspät. Der Herr von Ryanair hatte recht im Vertrag steht 40 min bevor das Gate schließt muss man eingecheckt haben. Ryanair zeigt aber keinerlei mitgefühl ... Eine 3/4 Std. Vor dem Flug kann man nicht mehr einchecken?! Ich hätte auch eine Gebühr bezahlt für die Verspätung, letztlich wollten sie mir nicht weiterhelfen. Meine Frau und ich sind uns einig nie wieder Ryanair. Lieber bezahle ich 200 Euro mehr und werde wie ein Mensch behandelt. So geht man miteinander nicht um.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.