Bewertung Sun Express

Sun Express Bewertung | Guter Flug, Schlechte Landung

Sun Express Flug von Antalya nach Dortmund

Technisch solide Airline, Service verbesserungsfhig (uns konnte auf mehrmalige Bitte, die Sitze zusammenzulegen (wir hatten vom Bodenpersonal getrennte sitze (Mutter mit kind und Vater) nicht geholfen werden, so das wir selber gehandelt haben.

Ansonsten, Frhstck war ok, Unterhaltungsprogramm eher mager, ein Speilfilm und das wars, keine Fluginfos etc. Der Flug war gut, die Landung eine katastrophe, wir dachten, die Reifen wrden uns um die Ohren fliegen, sehr hart. Die deutschen Piloten knnen eindeutig besser landen. Wir hatten einen direkten Vergleich zu Air Berlin auf dem Hinflug.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Sun Express Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 2.63 Sterne
  • geflogen
  • September 2009
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 3 Kommentare

    • Friedbert

    Kommentar

    Seit vielen Jahren erfolgt die Landung von unserem Türkeiurlaub auf dem Flughafen Saarbrücken. Der Flüge waren bisher immer gut. Weder von TUI Fly noch von SUN EXPRESS hatten wir bisher eine derart schlechte (harte) Landung bei unserem Rückflug am 01.10.2017 erlebt. (Flug Nr. XQ 126, Abflug Antalya 17:55 Uhr mit 1 Std. Verspätung). Lt. Auskunft einiger Fluggäste sei diese Landung gegenüber früheren noch ziemlich gut gewesen. Nach Rückfrage bei der zuständigen Stelle des Flughafens sei dafür der Pilot veranwortlich. Flug am 15.09.2017 um 21:40 Uhr von Saarbrücken nach Antalya (Flug Nr. XQ 127). Obwohl sich im Flugzeug überwiegend deutsche und französische Staatsangehörige befanden, erfolgten alle Durchsagen fast nur in türkischer Sprache (z.T. auch in engl.). Einzige deutsche Durchsage erfolgte zu dem Hinweis auf den Bordverkauf. Die Durchsagen könnte man sich somit ersparen.

    • Peter

    Grausam

    und wieder mal einer der Herrschaften, die meinen, die Pilotenleistung zu erkennen und sich sogar wagen, diese zu kritisieren. Die wenigsten haben Ahnung von der Materie, Einen Berufszweig zu kritisieren geht nur, wenn man diesem selber angehört. Hat der Bewerter eine Pilotenlizenz? Hat er ein Type Rating auf der 737NG? Null Ahnung von dem Umständen bei der Landung (woher auch) und dann sagen ,Landung war mist ... Applaus Applaus ..

    • XYX

    Landung

    @Friedbert - Sie haben nicht ernsthaft beim Flughafen nachgefragt warum die Landung so hart war oder?
    Ich dachte ich hätte hier schon alles gelesen, aber das würde einen ganz neuen Höchstwert im Fremdschämen festlegen.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.