Bewertung swiss

Bewertung der Airline swiss

Business Class war das nicht! - swiss Bewertung

  • 10.09.2009
  • R. Thomas(60) Frankfurt/Main
  • 0
  • swiss A340-300

swiss Flug von Montreal nach Zürich

- Beim Einchecken wird mitgeteilt, dass der Abflug statt um 16:50 Uhr voraussichtlich um 20:10 Uhr sein wird; als Grund werden technische Probleme vor dem Start des Herflugs und ein dadurch notwendiger Wechsel des Fluggertes genannt. Dafr bekommen wir jeder einen Verzehrgutschein ber 40 kann. $ (ca. 27 Euro).

- Obwohl der aus Zrich ankommende Flug ca. um 19:30 Uhr auf einer Auenposition ankommt tatschlich ein Airbus A340-300 statt des blichen A330-200, startet der Flug erst um 21:25 Uhr, nicht zuletzt dank einer miserabel organisierten Boarding-Prozedur.

- Der A340-300 war mit den neuen Business-Klass-Sitzen der Swiss ausgestattet. Die Verstellung der Sitzposition war selbst fr einen Vielflieger wie mich sehr schwierig. Und weil die Bedien-Panel beider Sitze nebeneinander auf der gemeinsamen Mittelkonsole angebracht sind, passiert es leicht, dass man aus Versehen den eigenen Sitz oder auch den des Nachbarn verstellt.

- Zeitungen und Zeitschriften aus Europa hatte man offenbar vergessen, es gab nur amerikanische.

- Die Qualitt des Dinners war in Ordnung, die Portionen aber knapp. Und den Getrnkeservice habe ich auch schon grozgiger erlebt.

- Nach dem Abendessen stieg die Temperatur merklich an das kennt man eher aus der Economy; darauf angesprochen, sagte die Stewardess, man habe die Klimaanlage auf 21 Grad eingestellt und brachte ein kaltes Tuch.

- Whrend der Nacht gab es nur vereinzelte Kontrollgnge der Cabin Crew; um ein Getrnk zu bekommen, htte ich luten oder nach vorne gehen mssen.

- Das Frhstck, abends schon mit einem groen 'Bestellschein' aufgebauscht, war geradezu lcherlich: eine Sorte Marmelade, wenig Brot / Brtchen, einen Saft und eine kleine Tasse bitterer Kaffee mit einem Ttchen Zucker. Nicht zu vergessen: Als alle fertig waren und kaum jemand noch etwas hatte, was man htte darauf tun knnen, bot eine Stewardess noch Brtchen aus einem Korb an.

- 40 Minuten vor der Landung wurde das Unterhaltungssystem abgestellt.

- Beim Anflug auf Zrich gab es (bei ber 4stndiger Versptung!) keine Informationen ber Anschlussflge, es hie lediglich: ". . . wenden Sie sich bitte an unser Bodenpersonal"; allerdings stand niemand von Swiss am Ankunftsgate bereit, um solche Informationen zu geben (wie ich das schon oft bei LH-Flgen erlebt habe).

- Und die Zricher Ortszeit wurde einem bei der Schluansage auch nicht mitgeteilt.

- Alles in allem: eine Abfertigung und ein Service, der den Namen Business Class nicht verdient.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine swiss Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.38 Sterne
  • geflogen
  • August 2009
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Montreal nach Zürich
  • Klasse
  • Business
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung swiss Business Class war das nicht!

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.