Bewertung Hamburg International

Hamburg International Bewertung | Hamburg International absolut empfehlenswert

Hamburg International Flug von Friedrichshafen nach Arrecife

Bin schon häufiger mit HHI geflogen, die Flüge waren immer unproblematisch. Letzter Flug am 03. Januar von Friedrichshafen nach Lanzarote. Flug erfolgte mit neuem Airbus A 319, der Flug startete aber über eine Stunde verspätet, weil die Maschine am Vortag noch in Moskau verweilte und erst am Morgen landete. Auf dem Flughafen Friedrichshafen ging mna damit unprofessionell um.

Die Crew gab sich dann Mühe und versuchte durch besondere Freundlichkeit und Scherze die Stimmung aufzulockern. Frühstück wie immer bei HHI leider nur kalt (Wasserbrötchen), empfehlenswert XL-Seats, die sich bei HHI in Reihe 1 befinden (Achtung: Der Standard von TUIFLY wird hier aber auch nicht erreicht, weil vor den Sitzen eine Abtrennwand zum Einsteigebereich angebracht ist und die Füße daher nicht ausgestreckt werden können).

HHI insgesamt aber empfehlenswert.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Hamburg International Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - vorbildlich
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - vorbildlich
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 3.75 Sterne
  • geflogen
  • Januar 2009
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.