Bewertung Thai Airways International

Thai Airways International Bewertung | nie mehr Thai Air

Thai Airways International Flug von Bangkok nach Zürich

Ich bin im November von BKK nach ZRH in der Business Classe geflogen. Bereits nach dem ich Platz genommen hatte, bemerkte ich, dass die Elektrik meines Sitzes nicht funktioniert. Ich habe das einen Flugbegleiterin gesagt. Sie sagte, dass sie sich um mein Problem kmmere. Nach 30 Min. habe ich nochmals gemeldet. Die 2. sagte zu mir, dass sie gleich nach dem Start wieder komme. 30 Min in der Luft und nix passiert. Wieder klingen... die Antwort, wir kommen nach dem Essen (also 1 Stunde spter). Ich wollte eigentlich schlafen... aber... Nach dem Essen geschieht wieder nix. Also... klingen... genervt wurde ich aufgefordert aufzustehen. Rtteln (habe ich vorher schon gemacht). Nix...

30 Min. spter kommt ein Stuard. Er fordert mich auf aufzustehen, hebt in der Mittelkonsole die Abdeckung und entriegelt den Stuhl mechanisch und ein weiterer Gast hilft mir die Fusssttze mechanisch zu entriegeln... Ich habe bei Thai Air reklamiert... Was gibts? Ein Kochbuch! Nie wieder Thai Air!!!


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Thai Airways International Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.63 Sterne
  • geflogen
  • November 2008
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Bangkok nach Zürich
  • Klasse
  • Business
  • Reiseart
  • Geschaeftsreise


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.