Bewertung Eurowings

Eurowings Bewertung | Nicht-Einhaltung von Corona-Regeln

  • 01.09.2021
  • Dalai-Lama() Stuttgart
  • 4
  • Eurowings Eurowings (Lufthansa-Tochtergesellschaft)

Eurowings Flug von Hamburg nach Stuttgart

Nicht-Einhaltung von Corona-Regeln nach Vorgaben der Gesundheitsbehörden.
Bin am 31.08.2021 mit EW 2043 von Hamburg nach Stuttgart geflogen. Beim Start und bei der Landung werden die Kabinenlichter gedimmt. In der Nachbarreihe saß ein Pärchen (Reihe 21A und 21B), dass sich hartnäckig weigerte eine medizinische Maske über Mund und Nase aufzusetzen, obwohl dies durch das Bord-Personal angesagt wurde.

Nach Start und dann bei voller Kabinenbeleuchtung bestellte das Pärchen Getränke und nuckelte während des Fluges an diesen herum, ohne einmal die Maske ins Gesicht zu bringen. Das Bord-Personal von Eurowings störte das nicht, da die sich auf den lukrativen Bord-Verkauf konzentrierten statt sich um die Gesunderhaltung der Fluggäste zu kümmern.

Dies ging bis zur Landung so weiter. Maskenkontrollen durch die Flugbegleiter gab es effektiv nicht. Ein ungutes Gefühl verblieb nach Flugende meinerseits, und ich habe am nächsten Tag sofort einen Antigen-Test durchführen lassen.

Eurowings hat leider nicht verstanden, dass Sie hier Ihren eigenen Job riskieren, neben der Gesundheit der Fluggäste und des Personals, und viele Fluggäste damit auf andere Airlines bringen, die das ebenfalls stört. Die Gesundheitsbehörden sollten hier dringend Kontrollen bei Eurowings einplanen.

Bei einem reinen Lufthansa-Flug habe ich deutlich bessere Erfahrungen gemacht.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Eurowings Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.83 Sterne
  • geflogen
  • 31. August 2021
  • Flug Nr.
  • EW 2043
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Hans

    Nun ja

    @Dalai- Lama - Dass das Paar sich unkorrekt verhalten hat, ist offensichtlich. Aber bitte erklären Sie mal, wie die Kabinenbesatzung hätte reagieren sollen ? Im Wege des Hausrecht kann EUROWINGS auf die Einhaltung der Vorgaben bestehen. Widersetzt sich das Paar, hätte EUROWINGS wie bitte agieren sollen ? Anwendung körperlicher Gewalt ? Ganz bestimmt nicht, denn die Airline kann und darf keine hoheitlichen, polizeilichen Maßnahmen vornehmen. Dazu ist sie nicht berechtigt.
    Oder hätte der Kapitän deswegen eine außerplanmäßige Landung vornehmen sollen ?
    Da stellt sich dann die Frage nach der Verhältnismäßigkeit.
    Ja man hätte das Verhalten nach Ende des Fluges zur Anzeige bringen können. Sicher wäre dann ein Bußgeld ausgesprochen worden. Eine mögliche Infektionsgefahr für andere Pax hätte man damit aber nicht verhindert.
    So sehr man Ihre Kritik nachvollziehen kann, erklären Sie doch hier mal bitte, welche Maßnahmen sie ganz konkret von der Airline erwartet haben.

    • Dalai-Lama

    Rückantwort Kommentar

    Hallo, danke für Ihren ausführlichen Kommentar. Ich fliege ja nun nicht nur mit Eurowings, sondern auch mit anderen Airlines. Die Lufthansa bsp.weise teilt mit, dass sie gem. Transportregularien und Infektionsschutzgestz verpflichtet ist, in so einem Fall Meldung und Personenmitteilung an die zuständige Gesundheitsbehörde zu machen. Dort wird dann fallspezifisch entschieden, ob ein Bußgeldverfahren eingeleitet wird. Bezüglich der Anforderung an die Airline Eurowings hätte ich mir gewünscht, das
    a) Kontrollen während des Fluges erfolgen
    b) die Personen ohne Maske vom flugbegleitenden Personal darauf angesprochen werden und die Aufforderung erhalten, die Maske aufzusetzen.
    Beides ist leider nicht erfolgt.
    Bitte denken Sie auch an die Folgen für zukünftige Flüge, wenn hier nicht eingescrnitten wird (Vorbildfunktion). Ein Bußgeld von 1000 EUR pro Person kann manchmal Wunder bewirken.

    • Bernd

    Was tun ?

    Für solche Fälle würde ich vorschlagen, dass die Fluglinie Eier zeigt und Fluggäste zur Anzeige bringt. Denkbar wäre auch ein anschliessendes (zeitlich befristetes) Flugverbot. Klingt für manche vielleicht überzogen aber das ist MEINE subjektive Meinung dazu.

    • Brain

    @Hans

    Hans, zwischen Hamburg und Stuttgart wäre eine außerplanmäßige Landung wohl nicht angezeigt. Das lohnt nicht. Normalerweise müsste man den beiden Fluggästen einen Platzverweis erteilen, allerdings in 12.000 Metern Höhe wohl nicht praktikabel. Es wundert mich, das nur von dem Maskenfall berichtet wird. Und ... wieder einmal wurde eine schmutzige Maschine eingesetzt und unbequem gesessen hat der Kritiker auch noch. Na ... und zu teuer war das auch noch.
    Bei der Bewertung steckt nicht viel dahinter.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.