Bewertung UTair

Bewertung der Airline UTair

Missverständnis oder Abzocke - UTair Bewertung

  • 04.06.2019
  • Peter H()
  • 6
  • UTair beim Hinflug galten die Gepäckregelnd der Fluggsellschaft noch "Jeder Passagier von Utair darf ein Handgepäckstück mit einer maximalen Größe von 55 x 40 x 20 cm und einem Höchstgewicht von 5 kg mit in die Kabine nehmen"! auf dem Rückflug vom Moskau

UTair Flug von Moskau nach Berlin

Beim Hinflug galten die Gepäckregelnd der Fluggsellschaft noch "Jeder Passagier von Utair darf ein Handgepäckstück mit einer maximalen Größe von 55 x 40 x 20 cm und einem Höchstgewicht von 5 kg mit in die Kabine nehmen"! auf dem Rückflug vom Moskau wurde jedem 3. Reisenden erklärt, die Bestimmungen für Handgepäck wären nur 40x30x20 cm bei 5 kg Gewicht! sehr energisch wurden alle Einwände abgewiesen mit dem Hinweis, für 30 Euro an der Extra-Kasse könne man das zu sperrige Handgepäck als extra Kabinengepäck dazu buchen! eine andere Möglichkeit gab es dann auch nicht! nach dem bezahlen konnte das Gepäckstück dann problemlos mit ins Flugzeug genommen werden, wo ja auch standard-mäßig genug Platz gewesen war! Missverständnis oder einfach nur Abzocke?



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine UTair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.83 Sterne
  • geflogen
  • 2. Juni 2019
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 6 Kommentare

    • Brain

    Und nun?

    Schöne Geschichte, aber waren Sie persönlich davon betroffen ? Haben Sie die Passagiere alle gezählt und jedes Gepäckstück gewogen und ausgemessen, oder jeden Vorgang gesehen? Der Rest ist wiederum eine Frust Bewertung.
    Alles war wieder schlecht.

    • Peter

    Missverständnis oder Abzocke

    ich habe am Check-In-Schalter bei Utair über eine Stunde angestanden und mehr als 10 Passagiere beobachten können denen das beim Hinflug nioch passende Handgepäck als NICHT zulässig erklärt wurde und nur durch Bezahlung einer extra Gebühr mitgennommen werden konnte! Ich reise seit ca 20 Jahren mit einem kleinen Aluminiumkoffer als Handgepäck, hatte dieses mal ca. 3,5 kg Gewicht und dachte mir noch - solche Idioten - denen passiert das schon recht! Haben sicher alles zu grosses- oder zu schweres Handgepäck! Dann traf es jedoch auch ca. 50 Minuten vor Abflug mich selber! Anstatt wie auf der Utair Webseite angegeben Handgepäckmaße von 55 x 40 x 20 cm erklärte mir die energische Check-In-Dame nun, dass nur 40x30x20 cm erlaubt seien und ich 30 Euro für was auch immer bezahlen müsste! Glauben sie im Ernst, dass irgend jemand (so wie ich 50 min vor Abflug - noch folgendern Sicherheitskontrollen, Pass-Kontrolle udgl.) in der Lage ist mit der Fluggesellschaft eine längere Diskussion zu führen? Also wurde bezahlt und ohn Wunder konnte ich das viel zu große Handgepäckstück für 30 Euro mit ins Flugzeug nehmen, wo es wie immer in die entsprechende Ablage rein gepasst hat! Also was nun? Im nachhinein mit dem Check-in von Utair am Flughafen in Moskau streiten? NEIN - einfach mal nur den Frust ablassen und darauf hinweisen!

    • Chriss aus Passau

    Handgepäck

    Zitat von der Webseite von UtAir Hand luggage (40×30×20cm) One piece up to 5 kg Hand luggage (55×40×25cm) Extra charge Um die Handgepäckregularien herauszufinden hats nicht mal 45 Sekunden gedauert .

    • Peter

    Aha

    Chris aus Passau hat sich ja auf der Airlineseite schlaugemacht, und siehe da? Laut den Regeln waren die Damen am Check in vollkommen im Recht. Aber, hast du dir diese Regeln auch durchgelesen BEVOR du deinen Hinflug angetreten hast? Wenn nicht hattest Du und andere lediglich Glück, das auf eurem Hinflug das nicht konsequent durchgesetzt wurde, wohl aber aufm Rückweg.

    • SusanneH

    PeterH. / Handgepäck kostet extra

    Es war weder ein Missverständnis noch "nur" Abzocke - (schon allein das Wort Abzocke, einfach widerlich !!). Tja, ... man begreift offensichtlich erst was falsch ist, wenn man auf Menschen trifft, die es besser wissen!

    • Hans

    Abzocke - ja eine widerliche Wortschöpfung

    @SusanneH: Das Wort "ABZOCKE" ist in der Tat eine widerliche Wortschöpfung. Leider wird es inzwischen immer häufiger verwendet, wenn Handel und Dienstleistungs-Unternehmen nicht so agieren, wie es gewisses Gruppierungen erwarten. Nämlich Gruppierungen die der Meinung sind, dass der Kunde und Gast 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche und 365 Tage im Jahr immer zu 150% als KOENIG KUNDE umgarnt und hofiert werden muss.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung UTair Missverständnis oder Abzocke

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.