Bewertung Lufthansa

Bewertung der Airline Lufthansa

Zufriedenheit spielt bei LH keine Rolle - Lufthansa Bewertung

Lufthansa Flug von Frankfurt nach Buenos Aires

Da der Wartebereich vor dem Abfluggate voll war saß ich im Bereich des nächsten Gates. Boarding time war 21:10 es erfolgte keine Ankündigung über Lautsprecher, als ich um ca. 21:35 zum Gate kam sagte man mir das es bereits geschlossen sei. Auf meinen Einwand, dass es keinerlei Ansagen gegeben hätte wurde nicht reagiert.

Durch meine Ticketklasse waren der Anschlussflug in Argentinien und der Rückflug 2 Wochen später auch verfallen. Die verschiedenen Lufthansamitarbeiter, die ich zu der Sache befragte zeigten sich in keiner Weise empathisch oder kulant, obwohl sich aus meiner Sicht eine Mitschuld an dem verpassten Flug ergibt.

Für mich ist klar, dass ich in der Zukunft nicht mehr eine Fluggesellschaft unterstütze, die Korrektheit mit Kundenzufriedenheit verwechselt.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Lufthansa Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.13 Sterne
  • geflogen
  • 5. April 2019
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Premium Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 7 Kommentare

    • Hans

    Schuld sind immer die Anderen.

    Der Passagier erhält auf der Bordkarte die Information: Boarding time 21:10 Uhr und erscheint nicht. Und wer ist Schuld ? Aus seiner Sicht die Airline. Warum er nicht zur vereinbarten Zeit am Ceck-in erschienen ist, ist sekundär. Er war es, der nicht pünktlich am Schalter anwesend war. Ergo hat er die Folgen zu tragen, die sich daraus u.U. ergeben. Doch was macht er ? Er schiebt der Airline ein Versäumnis zu und jammert noch öffentlich. Und sein Fazit ? Auf Grund einer einzigen - aus seiner Sicht negativen Erfahrung, verallgemeinert er, dass Zufriedenheit bei LH keine Rolle spielt.

    • Michael

    Ärgerlich - aber wohl selbst verschuldet!

    Man sollte schon rechtzeitig zur Boarding-Zeit am Gate erscheinen. Davon auszugehen, dass das Boarding im Flughafen über die Lautsprecher verkündet wird, ist zumindest leichtsinnig. Wenn man dann erst fast eine halbe Stunde nach offiziellem Boarding-Beginn erscheint, ist es nicht unbedingt verwunderlich, dass das Boarding bereits abgeschlossen ist. Leider kann man sich auch auf die bei Lufthansa häufigen Verspätungen nicht verlassen!

    • Sven

    Boarding time

    Wenn es am Flugsteig voll ist können Sie sich natürlich gerne an einem anden Flugsteig oder an anderen Orten aufhalten allerdings sind Sie auch dafür verantwortlich rechtzeitig wieder am richtgen Gate zu sein. Frankfurt hat schon seit einigen Jahren das "Silent Airport" Konzept, es gibt keine bzw. nur noch sehr wenige Aufrufe sonst würde Dauerbeschallung herrschen. Eine Schuld oder Mitschuld seitens der Lufthansa bzw. des Bodenpersonals sehe ich hier beim besten Willen nicht.

    • tommy

    Wieso?

    Warum sollte die Airline daran schuld sein? Wenn Sie es nicht schaffen zu der angegebenen Zeit am Gate zu stehen, dann ist das ja Ihr Problem

    • Aircraft-Fan

    Interessante Bewertung

    Wie ergeben sich die Verteilung der Sterne, wenn der Flug gar nicht angetreten werden konnte? Schließlich geht es in diesem Bewertungsportal um Flugerfahrungen. Das Verpassen des Fluges haben Sie ausreichend geschildert, so dass sich mein Mitleid in Grenzen hält. Man sollte spätestens zur veröffentlichten Einstiegszeit auf der Bordkarte den Flugsteig aufsuchen, egal, ob eine Ansage erfolgt oder nicht. An großen Flughäfen wie Frankfurt wäre es auch eine Dauerbeschallung, wenn jeder Flug überall ausgerufen werden würde.

    • Peter46

    Gepäck

    Eine Zusatzfrage, hatten sie Gepäck aufgegeben? Wenn ja, wurde dies wieder ausgeladen?

    • Dennis

    Ärgerlich

    Es ist sehr ärgerlich, dass die Durchsagen nicht im gesamten Flughafen zu hören sind. Es wäre super angenehm, wenn an jedem Ort des Flughafens die Ansagen aller Gates zu hören wären. Man würde zwar nichts mehr verstehen, aber zumindest wird es auch absolut nicht langweilig. (Ja, das ist Satire) Wo war eigentlich der persönliche Abholservice für Passagiere, die am falschen Gate sitzen .... Dass man vom Nachbargate aus nicht zum Gate des eigenen Fluges schauen kann und sich über die Schlange wundert, die im Begriff ist einzusteigen ist ebenfalls unerklärlich. Wahrscheinlich sind die Gates in FRA mehrere 100m voneinander entfernt.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Lufthansa Zufriedenheit spielt bei LH keine Rolle

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.