Bewertung Ryanair

Bewertung der Airline Ryanair

Kundenservice unbekannt - Ryanair Bewertung

Ryanair Flug von Nürnberg nach London

Ich habe bei der Buchung einen Dreher bei dem Geburtsdatum eines Mitfliegers gemacht. Dies wollte ich später beim Online Check-In verbessern. Geht aber nicht, Check in nicht möglich. Dann habe den Link zur Service-Center aufgerufen - dort gibt es nur einen Chat Bot!!! Der versteht natürlich nichts. Dann ewig nach einer Telefonnummer gesucht und diese (kostenpflichtige) Nummer auch gefunden.

Mitarbeiterin dort zu mir: "kein Problem, ändern kann ich dies aber auch nicht, wegen der Software. Kommen Sie 2h vor Abflug zum Check-In und da kann man sie dann einchecken." Tja, unser Flug geht aber um 06:30 Uhr und 2h vorher bedeutet 4:30 Uhr. Ich eine Mail über das Beschwerdeformular mit allen Angaben an Ryanair geschickt.

Antwort am nächsten Tag: Wir teilen Ihnen mit, dass der Antrag unvollständig ist und kann nicht bearbeitet werden. Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen oder wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Wir stehen für Sie zur Verfügung unter der folgenden Telefonnummer: 0180 5566200 und freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Bitte beachten Sie: Falls Sie weitere Fragen im Zusammenhang mit dieser Anfrage haben, müssen Sie eine ergänzende Anfrage über unser Webformular einreichen. Mit freundlichen Grüssen, Ryanair Team - Ohne Worte ...



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Ryanair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.67 Sterne
  • geflogen
  • April 2019
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Nürnberg nach London
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 8 Kommentare

    • Hans

    Ohne Worte ?

    Wer bei einer Low Cost Airline bucht - Ryanair ist die Mutter und das Vorbild aller Low Cost Airlines - sollte vor der Buchung die Rahmenbedingungen lesen. Für jede Leistung abseits der Basis-Inhalte, wird eine Gebühr berechnet. Nur so können solche Airlines günstige - und in Teilen sogar extrem günstige - Flüge anbieten. Auch wenn es hier nur ein Schreibfehler war, die Airline war dabei nicht der Verursacher, sondern der buchende Passagier. Billiganbieter - egal ob Airline, Mobilfunkbetreiber, Discounter oder Reiseveranstalter im untersten Preissegment sind immer so lange gut, bis nicht ein Servicefall eintritt. Wer als Unternehmen serviceorientiert handelt, lässt sich diesen Service auch bezahlen und ist daher selten im untersten Preissegment tätig. Geiz ist Geil Konsumenten sollten das immer berücksichtigen, denn der Tiefstpreis beinhaltet selten einen ordentlichen Service, oder dieser wird in Rechnung gestellt.

    • Gelegenheitsflieger

    Fehler liegt bei Ihnen. Nur bei Ihnen!

    Bewerten Sie jetzt den Flug oder hat dieser noch gar nicht stattgefunden? Das geht aus der Bewertung nicht hervor. Warum haben Sie die Pünktlichkeit und den Sitzkomfort mit "geht so" bewertet? Keine Infos hierzu im Text. Sie buchen bei einer No-Frills Airline die ganz bewusst den Service minimiert um den reinen Flug zum billigsten Preis anbieten zu können und vermissen dann aber den Service, wie passt das zusammen? Ganz abgesehen davon, dass der Fehler mit dem Zahlendreher klar in Ihrer Verantwortung liegt und nicht in der Verantwortung der Airline.

    • Michael

    Trolle nein Danke.

    Anstatt hier offensichliche Trolle zu beschäftigen, die versuchen kritische Kommentare zu Ryanair zu diskreditieren, sollte das Unternehmen mehr in echten Service investieren. Wie aus dem Posting klar ersichtlich wurde, geht es nicht um zusätzliche Kosten, sondern um die Unfähigkeit des Unternehmens bzw. seines Kundendienstes eine Korrektur des Zahlendrehers vorzunehmen. Angeblich weil die Software dies nicht macht. Und der Service ist bei Ryanair nicht minimiert, sondern im obrigen Fall ja wohl gar nicht vorhanden. Ein Unternehmen, welches seinen Kundendienst hinter einem (acuh noch schlechten) Chatbot versteckt erfüllt nicht einmal die Basis-Qualität.

    • Hans

    Ohne Worte II

    @Gelegenheitsfehler bringt alles auf den Punkt und kommentiert entsprechend realistisch. Und was bekommt er dafür ? Rote Daumen ! Ohne Worte !

    • Peter46

    Änderungen

    @ Hans: ihr Hinweis auf : billig billig , darf wie immer nicht fehlen. Haben sie mal eine Änderung bei einer renommierten Airline versucht? Ich wollte kürzlich meinen zweiten Vornamen nach einer Buchung hinzufügen, da im Visaantrag die Reihenfolge wie im maschinenlesbaren Teil des Passes benötigt wurde, hat, letztendlich geklappt, man mußte schon etwas Zeit mitbringen und hatte mehrere nette Gesprächspartner.

    • Peter46

    Kundenservice

    Nur für Leser, die in eine ähnliche Situation kommen, der Chatbot ist nur der Eingang zum Chat, danach kommt man nach einer Wartezeit zum eigentlichen Chat mit mehr oder wenigen kompetenten Chatpartnern. Einfacher und schneller geht es über Messenger, am besten in Englisch.

    • Peter

    Denkweise

    @Michael: Bei solch einer Denkweise,das Ryanair "Trolle" hier einsetzt um schlechte Bewertungen zu diskreditieren wundert es mich auch nicht,das es mit dem simplen Ausfüllen eines Formulars nicht klappt bei Ihnen.

    • Hans

    Hurra !

    Hurra, ich bin ein Troll und arbeite für Ryanair. So wie ich bisher schon - nach Meinung einiger trolligen Theoretikern - für SunExpress, Condor, Eurowings, Lufthansa, Air Cairo, TUIfly und vielen weiteren Airlines gearbeitet habe. Gehen die Argumente aus, wird hier kritischen Kommentatoren schnell die Tätigkeit für eine Airline unterstellt. Belegen können das diese User natürlich nicht. Es wird einfach spekuliert und damit etwas unwahres behauptet.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Ryanair Kundenservice unbekannt

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.