Air China Bewertung

Bewertungen

Lieber mit z. B. Thai Airways

Air China Flug von Frankfurt nach Bangkok

Wir hatten den Flug nach Bangkok und zurück gebucht. Hin über Peking. Zurück über Chengdu. Die Aufenthaltszeiten werden dabei von der Airlines vorgegeben. Durch Verspätungen sind wir bei den Zwischenstopps stark unter Druck geraten. Über Peking konnten wir das Gepäck bis nach Bangkok durchchecken. Dort waren zwei Stunden Aufenthalt eingeplant. Eine fiel der Verspätung zum Opfer.

Trotz Transfer ohne Einreise kamen wir wegen der peniblen und unfreundlichen Sicherheitskontrollen gerade noch vor Toresschluss des Boarding zum Flieger. Hätten wir nicht alle Wege (und die sind trotz teilweiser Förderbänder in Peking lange) im Dauerlauf genommen wäre der Flieger ohne uns gestartet. Die Rucksäcke haben es dann auch nicht geschafft. Die wurden später nachgeliefert.

In Bangkok hat man uns für die Unanehmlichkeiten eine Entschädigung versprochen. Eine diesbezügliche Email hat Air China aber nie beantwortet. Beim Rückflug über Chengdu ist die Einreise nach China Pflicht. Inklusive anlegen eines Datensatzes mit Fingerabdrücken für die Behörden. Gepäck kann angeblich nicht durchgecheckt werden. Das wurde dann bei der Einreise und Ausreise gleich zweimal geröngt.

Das Handgepäck an 5 Zwischenstationen übrigens weitere viermal. Touristen werden in Chengdu bei der Einreise nur an einem Schalter abgefertigt. Einheimische an 4 Schaltern. Dieses Verfahren und die massiven Kontrollen samt Ein- und Ausreiseformalitäten haben, im Zusammenhang mit einer erneuten Verspätung der Maschine, den vorangegangenen Erholungsgrad des Urlaub gegen Null tendieren lassen.

Die Beinfreiheit ist für normalgewachsene Mitteleuropäer auf Langstreckenflügen in allen vier Flugzeugen deutlich zu gering. Das Essen war auf dem Hinflug geniesbar. Auf dem Rückflug grauenhaft. Die Freundlichkeit des Flugpersonals könnte man mit ok gerade noch so bewerten. Asiaten bzw. Chinesen wurden auf den vier Flügen aber offensichtlich herzlicher bedient.

Fazit: Die eingesparten 120 Euro (für Hin- und Rückflug pro Person), gegenüber einem Direktflug mit z.B. Thai Airways, lohnen sich keinesfalls.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Air China Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.5 Sterne
  • geflogen
  • Februar 2019
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Lieber mit z. B. Thai Airways

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.