Eurowings Bewertung

Bewertungen

Bordpersonal

Eurowings Flug von Lanzarote nach München

Das Bordpersonal war unfreundlich ,aggressiv auf dem Flug Lanzarote/München am 6.02.2019 Vorm Start wurde uns mitgeteilt, daß wir in Faro zum Tanken zwischenlanden. Ein schwerhöriger, älterer Herr hatte die Ansage akustisch nicht verstanden und fragte eine Stewardess in Faro warum wir gelandet sind. Ich habe noch nie eine solche Respektlosigkeit und Aggressivität gegenüber einem älteren Menschen erlebt. Mir und den anderen Fluggästen stockte fast der Atem. Er wurde so was von runtergeputzt, auf seinen Platz verwiesen ohne Erklärung. Die Damen haben lieber Schwätzchen gehalten und fühlten sich wohl gestört, durch die Passagiere. Man fühlte sich schlecht aufgehoben und bekommt ein Gefühl der Unsicherheit vermittelt. Für mich war das der letzte Eurowingsflug . Habe heute andere Bewertungen von Gästen gelesen und festgestellt, daß es ein Dauerproblem ist bei Eurowings. Gut das es andere Fluggesellschaften gibt!!!!!



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Eurowings Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.13 Sterne
  • geflogen
  • 6. März 2019
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Lanzarote nach München
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Hans
    Frust - Frust - Frust

    Auf diesem Flug war angeblich alles schlecht ! Ist das glaubwürdig ? Ein Paradebeispiel für einen Frust-Kommentar !

    • B738
    Cabin Crew

    Ich war nicht dabei, deshalb kann ich die geschilderten Geschehnisse natürlich nur schwer beurteilen. Aber zu dem "Vorfall" mit dem älteren Herren in Faro habe ich eine Frage bzw. Anmerkung. Ist er einfach aufgestanden, während der Flieger in Faro stand? Kann es sein, dass dies während des Tankvorgangs war? Tanken mit Passagieren an Bord ist nämlich immer etwas kritisch und mit besonderen Sicherheitsvorkehrungen verbunden. Es soll unter anderem die Passagiere an ihrem Platz sein, da wenn jeder in der Kabine rumlaufen würde schnell Chaos entstehen. Das wäre im Falle einer Evakuierung (wegen Feuer beim tanken) fatal. In so einer Situation muss die Crew immer energisch auftreten. Für viele Passagiere ist es befremdlich, dass die Crew, wenn es um Sicherheit gebt, die gewohnte Freundlichkeit ablegt. Habe häufiger schon sehr energische Ansagen im Befehlston gehört, wenn Passagiere während des rollens schon aufstehen. Das ist so gewollt. Darüber hinaus fliege ich regelmäßig EW und habe noch nie schlechte Erfahrungen mit der Crew gemacht.

    • Brain
    @B738

    Genau das vermutete ich auch. Der Tankvorgang unterliegt mit Passagieren anderen Sicherheitsvorschriften. Daher kann ich die Tonart verstehen. Es wird kurz und präzise angeordnet sitzen zu bleiben. Mit bitte und würden Sie vielleicht sitzen bleiben wird man nichts. Ein Passagier sollte dann das tun, was die FB sagen und nicht rumheulen.

    • Hans
    Danke B738

    Schön mal hier eine Kommentierung zu lesen, wie die von @738. Seriös, sachlich und vor allem kompetent.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bordpersonal

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.